Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Mondhirsch und Silberdrache – neues Fantasybuch entführt Leser in die Anderwelt

„Mondhirsch und Silberdrache“ von S. Callen

„Mondhirsch und Silberdrache“ von S. Callen erzählt die Abenteuer der jungen Irin Lea, die noch nichts davon ahnt, dass in der Anderwelt ein gemeinsames Schicksal mit Cian MacMagnus auf sie wartet.

In einem kleinen Dorf an der irischen Küste lebt eine junge Frau names Lea. Während der Planungen zu einem Fest lernt Lea einen Fremden kennen: Cian MacMagnus. Beide sind fasziniert voneinander. Keiner von ihnen ahnt, dass ihrer beider Schicksal in der Anderwelt auf sie wartet. Dort schmiedet der Winterkönig finstere Pläne zur Übernahme der Erd- und der Anderwelt. Dafür benötigt er Leas magische Kräfte, von denen die junge Frau selbst noch gar nichts weiß.

Es ist eine faszinierende Reise in die fantastische Anderwelt, in die uns S. Callen in ihrem Fantasyschmöker "Mondhirsch und Silberdrache" entführt. Gleichzeitig erzählt S. Callen eine spannende Liebesgeschichte von zwei Menschen, die, als sie gerade begonnen haben, sich füreinander zu interessieren, zu einem höhreren Schicksal entsandt werden. Keine leichte Bürde für die aufkeimende Liebe. Fantasyfans können gespannt sein, ob die beiden den Kampf gegen den Winterkönig gewinnen und trotz der gefährlichen Aufgabe zueinander finden können…

"Mondhirsch und Silberdrache" von S. Callen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-0213-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr über die Anderwelt erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.