Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Mein privates Kochbuch - Schmackhafte Gerichte aus Shanghai

"Mein privates Kochbuch" von Yun Hua

Mit "Mein privates Kochbuch" veröffentlicht die chinesische Autorin und begeisterte Köchin Yun Hua eine Rezeptsammlung moderner chinesischer Gerichte.

Auf Drängen ihrer Freunde und Bekannte entschied sich Yun Hua, eine Auswahl ihrer Rezepte zu veröffentlichen. Dabei entwickelte die junge Frau ihre Leidenschaft fürs Kochen erst, nachdem sie ihre Heimat China verlassen hatte und nach Deutschland gekommen war. Basierend auf ihren Grundkenntnissen begann sie, traditionelle und moderne Gerichte im Shanghai-Stil zu kochen. Dabei legt sie viel Wert auf gesunde und einfache Rezepte, die teilweise auch vegan sind.

Da Hua ihre Gerichte alle spontan und selbst kreiert hat, war es gar nicht so einfach, alles in Form von Rezepten aufzuschreiben. Nun gewährt sie aber einen schmackhaften Einblick in die Geheimnisse ihrer Küche. Das Besondere an diesem Kochbuch ist, dass es nicht nur professionell bebildert ist, jedem Rezept ist eine kleine unterhaltsame Geschichte vorangestellt. Hierin wird die historische Entstehung des jeweiligen Gerichts beschrieben, die teilweise ein Jahrtausend zurückreicht.

"Mein privates Kochbuch" von Yun Hua ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-32909-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.