Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Marwados - Fantasy-Roman über den schwierigen Weg des Erwachsenwerdens

 "Marwados" von Sören Jan Bang

Ein Fischerjunge muss in Sören Jan Bangs "Marwados" den Umsturz eines Reiches verhindern.

Das Königreich "Marwados" steht kurz vor dem Zusammenbruch und niemand ist vor den Feinden des Reiches sicher. Der 16-jährige Fischerjunge Jaron macht sich auf den Weg, um der Landeswache seinen Dienst anzubieten, doch alleine der Weg dorthin verändert das Leben des Jungen für immer. Er trifft auf neue Freunde, verliebt sich und muss gegen einige Feinde ankämpfen. Jaron wird auf seiner Reise zum Mann und ist letzten Endes der einzige Mensch, der den Untergang des Königsreichs verhindern kann.

"Marwados" von Sören Jan Bang ist ein mittelalterlicher Fantasy-Roman, der zugleich auch ein Entwicklungsroman ist, da der Held der Geschichte innerhalb der verschiedenen Kapitel vom Jungen zum Mann wird. Die Charakterentwicklung ist gelungen, realistisch und nachvollziehbar. Die Leser werden sich schnell mit Jaron anfreunden und auf seiner Reise und bei seinen Abenteuern mitfiebern. Marwados ist der erste Band seiner abenteuerlichen Geschichte und die Leser werden sich nach Ende des Bandes auf die Fortsetzung der Geschichte freuen.

"Marwados" von Sören Jan Bang ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3343-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.