Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Literarische Ausfahrt – Lyrikband entführt auf literarische Pfade

"Literarische Ausfahrt" von Birgit Herwig

Birgit Herwig zeigt Lesern in ihrem Band "Literarische Ausfahrt" literarische Abzweigungen zu lyrischem Glück und Leid.

Birgit Herwig begibt sich in ihrem Buch "Literarische Ausfahrt" auf eine Lyrikfahrt, die für jedermann verständlich ist. Das Leben und der Augenblick sind zentrale Themen ihres Bandes. Manche leiden ihr ganzes Leben, während andere das Glück pachten. Das Leid ist manchmal der einzige Begleiter; das Glück ist , der Augenblick dazwischen. Egal, was passiert, eines ist gewiss. Die Erde dreht sich jeden Augenblick weiter. Carpe Diem. Dies aufzuzeigen liegt der Autorin in ihrem Band am Herzen.

"Literarische Ausfahrt" hält, was der Name verspricht. Der Leser biegt auf seiner literarischen Ausfahrt in eine Gedichtwelt voller Poesie. Glaube, Hoffnung und Liebe spielen die wichtigsten Rollen auf dieser Fahrt. Einsteigen, mitfahren und lesen, sind unbedingt empfehlenswert. Auch philosophisch interessierte Leser kommen in Birgit Herwigs Band nicht zu kurz, denn der Leser wird – auf dieser ganz besonderen Lyrikfahrt – nicht nur gut unterhalten, sondern setzt sich auch mit Fragestellungen bezüglich Glauben, Hoffnung und Liebe auseinander.

"Literarische Ausfahrt" von Birgit Herwig ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-0371-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.