Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Klobalisierung - eine nicht ganz ernstgemeinte „pseudointellektuelle“ Toilettenlektüre

„Klobalisierung“ von  Klaus Bocianiak

„Klobalisierung“ von Klaus Bocianiak sammelt Kurioses für eine heitere Lektüre aller Freunde gepfefferter Worte.

Wenn zwei Menschen das Gleiche hören oder sehen, können Verständnis und die Interpretation dazu sehr unterschiedlich sein. Dieses Buch bringt Beispiele aus unserem täglichen Alltag, aus dem gesellschaftlichen Leben, Erlebtes, Ausgedachten, Gefundenes und gänzlich Fiktives für eine unterhaltsame und spannende Lektüre.

In seiner heiteren Lektüre "Klobalisierung" liefert Klaus Bocianiak humorvolle Anekdoten, Kurzgedichte, Situationsskizzen, die vom Sinn, zum Unsinn bis zum Wahnsinn erzählen. Eine Lektüre, die in erster Linie unterhält, die aber auch zum Nachdenken anregt. Klobalisierung ist eine nicht ganz ernstgemeinte "pseudointellektuelle" Toilettenlektüre für alle, die Spaß an kurzen, gepfefferten Worten haben...

"Klobalisierung" von Klaus Bocianiak ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-4474-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.