Aktuelle Pressemitteilungen

Datedicted GmbH

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Ist Online-Dating unsere Zukunft bei der Partnersuche?

Maurice Reimer, Geschäftsführer der Datedicted GmbH

Online-Dating ist im absoluten Trend. Immer mehr Deutsche suchen den Weg über das Internet, um den Traumpartner zu finden. Ist also Online-Dating unsere Zukunft bei der Partnersuche?

Allein in Deutschland sind über 7 Millionen Menschen in Online-Dating Portalen unterwegs, um die Liebe ihres Lebens zu treffen. Es werden Tag für Tag mehr, da sich jeder sich nach einem Partner sehnt. In der Realität jemanden kennenzulernen ist für viele Menschen keine Option mehr, da sie entweder zu beschäftigt mit ihrer Arbeit sind oder die Auswahl von potenziellen Partnern zu klein ist. Laut einer aktuellen Umfrage vom TNS Emnid im Auftrag vom Nachrichtenmagazin Focus erfreuen sich 55% der Singles an der großen Auswahl von potenziellen Partnern und haben somit eine größere Chance, jemand Passendes zu finden. 45% der Befragten glauben außerdem, dass sie sich in schriftlicher Form besser darstellen und ausdrücken können als in der Realität. Das klingt auch logisch, da man beim Schreiben mehr Zeit hat zum Überlegen und Komplimente einfacher fallen.

Die Wichtigkeit des Profilfotos beim Online-Dating

Viele Menschen unterschätzen die Bedeutung des Profilfotos beim Online-Dating. Sobald man nach der Anmeldung ein Profilbild hochladen soll, greifen viele einfach auf Fotos aus sozialen Netzwerken zurück, wo man vielleicht gerade einen über den Durst getrunken hat oder das Bild total verwackelt ist. Das wird wahrscheinlich nicht zum Erfolg bringen und die erhofften Nachrichten bleiben aus. Auch sollte man auf den Hintergrund achten, um nicht zu viel Privates von sich preiszugeben. So wird es sich daher mit Sicherheit schlecht machen, wenn im Hintergrund die Oma vorbeiläuft oder ein zugemülltes Zimmer zu sehen ist. Das sorgt eher für Belustigung und wird dir wohl keine ernstgemeinten Nachrichten einbringen. Es ist vollkommen egal, ob du dein Profilfoto mit dem Handy oder mit der Webcam machst, viel entscheidender ist, dass es natürlich wirkt und dein Gesicht sollte möglichst darauf zu sehen sein.

Online-Dating mehr als nur Chatten

In Zeiten von Handys und Internet hat sich das Online-Dating immer weiterentwickelt. Der Nutzer genügt es nicht mehr, nur jemand anschreiben zu können und darauf zu hoffen, dass eine Antwort kommt. Vielmehr möchte der Nutzer, dass eine Vorauswahl an potenziellen Partnern getroffen wird, um die Kontaktaufnahme zu vereinfachen. Besonders Partnervermittlungen bieten diesen Service an, wo der Nutzer aber davor ein ausführliches Persönlichkeitsformular ausfüllen muss, damit auch sinnvolle Partnervorschläge gemacht werden können. Sofern aber man sich nicht die Mühe machen möchte und nicht das Kleingeld dafür hat, gibt es auch kostenlose Alternativen. So bietet die kostenlose Datingplattform Yuppiu Kennenlernspiele an, wo der Nutzer z.B. anhand von Fragen Gemeinsamkeiten entdecken und sich daraufhin zu einem Date verabreden können. Yuppiu hat aber noch mehr zu bieten: Mit dem Location-based Services können andere Nutzer in deiner Nähe angezeigt werden und du kannst dich schnell zu einem Date verabreden. Es gibt aber noch viel mehr zu entdecken! Melde dich heute noch kostenlos bei Yuppiu an und überzeuge dich selber davon!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.