Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Im Schatten der Bäume – neues Buch zeigt eine Welt voller Magie und den oft steinreichen Weg zum Glück

"Im Schatten der Bäume" von Nina Dörmann

Nina Dörmanns Buch "Im Schatten der Bäume" erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Protagonistin auf dem Weg zu einer erfolgreichen Magierin.

Als Charis im Sommerurlaub den mysteriösen Indianer Joe kennenlernt, ahnt sie noch nicht, dass ihre heimlichen Wünsche mehr sind als nur Träumereien. Joe ist der Beginn eines neuen Lebens, in dem plötzlich übernatürliche Mächte eine Rolle spielen. Diese setzen alles daran, Charis ihren Weg zum Glück so schwer wie möglich zu machen und ihren Aufstieg zu einer erfolgreichen Magiern zu verhindern...

"Im Schatten der Bäume" spielt auf einem mythischen Hintergrund. Nina Dörmann erzählt von einer magischen Welt, in dem für die Protagonistin Charis übernatürliche Kräfte und eine mysteriöse Begegnung die Hauptrolle spielen. "Im Schatten der Bäume" - ein fantastischer Roman, der seine Leser in eine ferne Zauberwelt mitnimmt. Den Leser erwartet ein fantasiereiches Abenteuer voller Magie, Geheimnisse, Zauberei und verwunschener Fabelwesen.

"Im Schatten der Bäume" von Nina Dörmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-8518-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.