Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Im Bann des Kelpies - magischer Roman erzählt von einem Einhorn und einem übernatürlichen Naturgeist

"Im Bann des Kelpies" von Lisa-Marie Hartung

Ein Einhorn gerät in Lisa-Marie Hartungs Erzählung "Im Bann des Kelpies" in die Gefangenschaft eines Kelpies, hinter dessen grausamer Fassade sich einige Geheimnisse verstecken.

Ein Kelpie ist ein übernatürlicher Wassergeist, der im britischen und schottischen Volksglauben auftaucht. Er tritt in Gestalt eines großen Pferdes mit rabenschwarzem Fell auf. Und er ist des Einhorns größter Feind. Ausgerechnet ihm läuft das junge Einhorn Luna in die Arme. Nicht ahnend, wie eng ihr Schicksal mit dem des grausamen Kelpies verwoben ist ...

Lisa-Marie Hartung wirft ihre Leser in ihrem aktuellen Werk "Im Bann des Kelpies" gleich ab der ersten Romanseite mitten in die rasante Handlung und lässt sie ohne Verschnaufpause gleich auf das faszinierende Einhorn Luna treffen. Das Einhorn ist verzweifelt, weil es den Tod eines Geliebten nicht verhindern konnte. Bewusst begibt es sich daraufhin voller Trauer und Wut selbst in Gefahr - und trifft auf den angsteinflößenden Kelpie. Der Kontrast zwischen beiden kann nicht größer sein ... In einer magischen Erzählung verwebt die Autorin übernatürliche Wesen aus dem schottischen Sagenschatz in die Handlung und erschafft daraus ein ganz eigenes verwunschenes Romanuniversum.

"Im Bann des Kelpies" von Lisa-Marie Hartung ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-4970-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.