Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Hoffnung- das hat Sabrina Hog in ihrem neuen Song

Sabrina Hog

Eine schöne Ballade mit einem starken Text

Hoffnung - ist nicht nur ein Wort. Hoffnung - steht für ein Symbol. Ein Symbol für alle Menschen, die schwere Zeiten durchleben. Hoffnung ist das Licht am Ende eines langen dunklen Tunnels. Ganz egal, was man durch macht oder noch durchmachen wird, man darf eins nie verlieren - und das ist die Hoffnung. Solange wir noch hoffen können, wird alles wieder gut.
Eine gefühlvolle Ballade sorgt bei den Zuhörerinnen und Zuhörern für ein klangvolles Musikerlebnis. Gesungen mit der samtig weichen Stimme von Sabrina Hog lassen die Melodie, die Harmonie und der Rhythmus dieses Musikstück farbig und lebendig erscheinen.

Die bisherigen Komponisten, mit denen Sabrina Hog zusammengearbeitet hat, charakterisieren ihre Stimme als sehr klar, mit hohem Wiedererkennungseffekt, mit einem gewissen Maß an Unbeschwertheit und keinerlei Intonationsschwäche.

Ihr Studium absolviert Sabrina Hog an der Stage School for music, dance and drama in Hamburg sowie an der Schauspiel- und Musicalschule in Freiburg. 2012 entscheidet sich Sabrina Hog zu einer Solokarriere als Sängerin. Sie liebt den Deutschen Schlager, singt jedoch auch gerne Songs in den Sprachen englisch, französisch, spanisch. Ihr Repertoire reicht vom modernen Schlager über internationale Evergreens und Musicals bis hin zu ihren eigenen Songs.
2010 singt Sabrina Hog in der ARD TV-Sendung "Immer wieder sonntags" den Song "Nur Du allein" aus dem Musical Starlight Express und plaudert mit Moderator Stefan Mross. Von da an folgen Auftritte neben Künstlerinnen und Künstlern wie Tony Marshall, Bata Illic, Walter Scholz, Captain Cook, Stefan Mross, den Cappuccions, die Coleros, Fernando-Express, Anna-Carina Woitschack, Vanessa Neigert, den Feldbergern, Hansy Vogt, Nicki u.a.

Interpret: Sabrina Hog
Promotrack: Hoffnung
Label: Ambros-Music GbR ; Label Code: LC 29424
EAN: 4260311560105
ISWC: T-804.366.512-0
ISRC: DELK52024006
GEMA Werk Nummer 25081719-001
Text: Hansjörg Löffler; Komponist: Hansjörg Löffler
Veröffentlichungs-Datum: 21.06.2020
Youtube-Link:
https://www.youtube.com/watch?v=MGBe2n6sOP8
Mehr Infos gibt es zur Künstlerin im Internet unter WWW.SABRINA-HOG.DE und bei ihr in den sozialen Medien wie Facebook
Info- und bildquelle: Ambros-Music GbR

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.