Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Haialarm – ein Hai bringt in Thomas Kühnrichs Krimi einen Unternehmer auf eine grandiose Geschäftsidee

"Haialarm" von Thomas Kühnrich

Thomas Kühnrich entführt in seinem Krimi "Haialarm" in die Florida Keys zu einem Panoptikum dubioser Gestalten – und Hai Sharky.

Die Florida Keys in den späten 90er Jahren. Ein im Grunde gutherziger Mann steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Sein Ein-Mann-Unternehmen - er fährt mit seinem Boot Touristen zum Angeln aufs Meer hinaus - geht mehr schlecht als recht. Die Bekanntschaft mit einem Hai bringt ihn auf eine mörderische Geschäftsidee. Eine um die ihr zustehende Versicherungsprämie ringende Witwe, ein dubioser rumänischer Privatdetektiv, eine intrigante Ehefrau, ein Amateurkiller, ein sympathischer Dr. Drysand sowie seine schöne und intelligente Tochter und natürlich Paul und sein Hai Sharky, sie alle spielen eine Rolle in dieser "mörderischen" Kriminalgeschichte.

Ein Ein-Mann-Unternehmen und ein Hai führen zu einer gewitzten Geschäftsidee. Bis zum geplanten Happy End gibt es in einer fesselnden Kriminalgeschichte jede Menge Verwirrungen sowie einige Todesopfer. Eine heitere Detektivgeschichte über einen Mann und seinen besten Freund – Hai Sharky.

"Haialarm" von Thomas Kühnrich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-9253-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.