Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Grünkohl und feine Pinkel – neue spritzig-unterhaltsame, kulinarische Urlaubslektüre

"Grünkohl und feine Pinkel" von Thomas Reckter

"Grünkohl und feine Pinkel" von Thomas Reckter unterhält zwischen Sternerestaurant und Kiezkneipe

Niklas hat einen Job als Koch im Sternerestaurant »Chez Pierre« in Hamburg. Leider muss er immer wieder feststellen, dass die Welt der Haute Cuisine nicht unbedingt die seine ist. Der Sternetempel »Chez Pierre« im vornehmen Hamburger Vorort Uhlenhorst ist Treffpunkt der Schönen und Reichen. Aber Architektin Marie, die Medien und besonders Oma Klara in ihrem Fachwerkhaus an der Schlei bringen das langweilige Leben von Niklas plötzlich ziemlich durcheinander. Und als dann noch ein geheimnisvolles Buch auftaucht, muss er sich gehörig anstrengen, um nicht den Überblick zu verlieren. Aber dann helfen die Leute aus Bartis Kiezkneipe mächtig mit, dass Niklas alles irgendwie auf die Reihe kriegt. Und dann ist da noch Marie ...

Thomas Reckter beschert uns eine sommerleichte, auf kulinarischen Pfaden wandelnde Urlaubs- und Freizeitlektüre. In "Grünkohl und feine Pinkel" unterhält der Autor seine Leser in einer spritzigen Geschichte um den Koch aus dem Sternerestaurant, der sich eigentlich lieber in ranzigen Kiezkneipen aufhält. Nicht nur eine witzige Milieustudie, sondern ein wunderbares Panoptikum uriger Figuren und witziger Situationen. Eine spritzig-unterhaltsame Sommerlektüre.

"Grünkohl und feine Pinkel" von Thomas Reckter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-5110-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.