Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Glas Crémant für alle Muttis

Muttertag im Restaurant Jolesch

Berlin – Sonntag ist Muttertag. Und zumindest an diesem einen Tag sollte jeder seine Mutter ehren und sich bei ihr für die Arbeit und die Liebe bedanken. Wer seine Mutti an diesem Tag zum Essen ausführen möchte, kommt am besten ins Restaurant Jolesch in Berlin-Kreuzberg. Dort gibt’s nämlich für alle Muttis noch ein Extrageschenk vom Jolesch-Team. "Jede Mutter laden wir zu einem Glas Crémant de Bourgogne ein", erklärt Gastgeberin Renate Dengg.
Auf der Karte steht diesmal kein spezielles Muttertags-Menü. Dafür gibt es jede Menge anderer kulinarischer Köstlichkeiten vom Beelitzer Spargel über Wiener Schnitzer bis zum Tafelspitz und Kaiserschmarrn. Da geht die Liebe auch durch den Magen…

Info Jolesch:
"A wenig" Österreich mitten in Kreuzberg kann man im Restaurant Jolesch in Berlin-Kreuzberg erleben. Das nach Friedrich Torbergs Roman "Tante Jolesch" benannte Restaurant erinnert ein bisschen an ein gemütliches, Wiener Kaffeehaus. Auf der Speisekarte finden sich vor allem typisch österreichische Spezialitäten vom Steirischen Vogerlsalat über Wiener Schnitzel und Tafelspitz bis zum Kaiserschmarren oder Wachauer Marillenknödel. Zudem ist das Jolesch für Fans österreichischer Weine eine wahre Fundgrube. Mehr als 400 österreichische Weine, darunter viele Neuentdeckungen, warten auf ihre Verkostung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.