Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Gitarrenweltrekordorganisator Andreas Vockrodt eröffnet Onlinemusikschule

E-Gitarre lernen mit Andreas Vockrodt

E-Gitarre spielen lernen vom Profi und das ganz entspannt von zu Hause aus.

Andreas Vockrodt ist leidenschaftlicher E-Gitarrist und Gitarrenweltrekordorganisator. Innerhalb kurzer Zeit schaffte er es, 242 E-Gitarristen für den Indoor-Gitarrenweltrekord zusammenzurufen und schrieb damit Geschichte. Mit seinem neuesten Projekt eröffnet er eine Onlinemusikschule und ermöglicht es damit jedem, ohne Zeitdruck und mit viel Flexibilität selber zu einem E-Gitarristen zu werden.

Mehr Flexibilität beim Gitarrenunterricht

Auch wenn der Wille und die Leidenschaft für das E-Gitarrenspiel vorhanden sind, so fehlt heute oft die Zeit, um Unterricht in Anspruch zu nehmen. Feste Unterrichtsstunden, ein straffes Programm und lange Vertragslaufzeiten in den Musikschulen oder bei diversen Musiklehrern machen es fast unmöglich, das Gitarrenspiel zu erlernen. Andreas Vockrodt liegen die Gitarrenspieler, und alle die es werden wollen, am Herzen. Mit seiner neuen Idee möchte er daher mehr Flexibilität schaffen. In seiner Onlinemusikschule kann jeder zu jeder Zeit die Lektionen in seinem eigenen Tempo durchgehen und die E-Gitarre so von Grund auf beherrschen lernen. Ziel dieser Idee ist es, neue Gitarristen für einen weiteren Weltrekord vorzubereiten aber auch einfach jedem die Möglichkeit geben, zu einem E-Gitarrenspieler zu werden, und das ohne Verpflichtungen.

Gitarre und Internet – mehr braucht es nicht

Die Kurse von Andreas Vockrodt in der Onlinemusikschule können überall auf der ganzen Welt in Anspruch genommen werden. Alles, was dafür benötigt wird, sind eine Gitarre und ein Internetanschluss. Der klar strukturieren Lehrplan baut Schritt für Schritt auf den Grundlagen auf. Von den Grunderklärungen zur Gitarre bis hin zu den umfangreichen Riffs ist alles mit dabei. Hier werden Anfänger schnell zu Rockstars. Die detaillierten Online-Lektionen können immer wieder neu angesehen, zurückgespult und in eigenem Tempo durchgearbeitet werden.


Feedback und Spaß in der Community

Neben den Online-Lektionen bietet die Musikschule im Internet von Andreas Vockrodt aber noch mehr. Wer möchte, kann sich zu seinen Fortschritten auch ein Feedback holen. So können selbst aufgenommene Videos des eigenen Gitarrenspiels in der Community hochgeladen und von den anderen Schülern und dem Gitarrenlehrer bewertet werden. Auch ein Austausch mit E-Gitarristen aus aller Welt ist im Forum möglich.

Keine Vertragslaufzeit und günstiger Testmonat

Wer herausfinden möchte, ob die Onlinemusikschule die richtige Wahl ist, der kann einen kostengünstigen Testmonat nutzen und die ersten Lektionen durcharbeiten. Die Teilnahme ist dabei besonders verbraucherfreundlich. Neben der flexiblen Zeiteinteilung gibt es keine Vertragslaufzeiten. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Damit bietet Andreas Vockrodt nun jedem die Möglichkeit, zu einem E-Gitarristen zu werden – unabhängig von den zeitlichen Einschränkungen.

Mehr Informationen zur Onlinemusikschule und dem Angebot von Andreas Vockrodt gibt es unter www.meinemusikschule.net/kurse/e-gitarre-lernen

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.