Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

FRIEDEN als Freund - Ein Ratgeber für mehr Zufriedenheit

"FRIEDEN als Freund" von Heidi Vollmer

Heidi Vollmer lässt die Leser in "FRIEDEN als Freund" die Kunst erkennen, innere Harmonie nicht nur zu erlangen, sondern auch zu bewahren und zu schützen.

So wichtig und wertvoll innerer Frieden ist, im täglichen Leben fällt es manchmal schwer, ihn aufrechtzuerhalten. Heidi Vollmer ist dabei behilflich. Die Autorin bezieht sich auf ein bekanntes Zitat von Friedrich Schiller: "Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt." Darauf aufbauend untersucht sie, inwieweit sich das Leben verbessern könnte, wenn man Schillers Grundsatz nicht glauben und ganz andere Erfahrungen machen würde. Sie zeigt den Lesern, wie sie die Voraussetzung für eine dauerhafte Freundschaftsbeziehung mit dem Frieden erschaffen können und liefert dafür auch einige anschauliche, praktische Beispiele.

Wie Heidi Vollmer in ihrem praktischen, philosophischen Buch "FRIEDEN als Freund" anschaulich zeigt, kann sich der Frieden weit über einen einzelnen Menschen hinaus ausbreiten und andere Menschen anstecken. Die Beispiele aus dem täglichen Leben, welche die Autorin vorstellt, um zu zeigen, wie ihre Ideen praktisch angewendet werden können, sind verständlich und zeigen, dass dauerhafter innerer Frieden keine Utopie ist und auch von ganz normalen Menschen erreicht werden kann.

"FRIEDEN als Freund" von Heidi Vollmer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-1551-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.