Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Ferienpark Geyersberg – Urlaub mit Traumblick

Der beliebte Ferienpark bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für Erwachsene und Kinder

Der Ferienpark liegt auf dem 800 m hohen Geyersberg, in einer wunderschönen Südlage oberhalb des Luftkurortes Freyung. Auf Wunsch werden die Gäste mit einem kostenlosen Shuttlebus zur Stadtmitte gebracht. Alle Appartements verfügen über eine komplett ausgestattete Küche, ein Bad mit Dusche und WC, Schrankbetten bzw. ein extra Schlafzimmer, Sat-TV, Sitz- und Essecke und eine Loggia mit einem atemberaubenden Ausblick über den Bayerischen Wald. Zu den Freizeiteinrichtungen zählen unter anderem:
2 Hallenbäder, Minigolfanlage, Kinderspielplatz, Gesundheitszentrum mit Massagepraxis, Sauna, kostenloses WLAN im Rezeptionsbereich, Internet-Cafe, Spielzimmer mit Billard, Kicker, Tischtennis und Spielautomaten. Langeweile ist in dem Ferienpark Geyersberg ein Fremdwort.

Die ausgedehnten Wanderwege laden zu langen Spaziergängen ein und bieten einen Einblick in die wunderschöne Natur der einmaligen Mittelgebirgslandschaft. In der nur 100 m entfernt gelegenen Glasbläserei können sich die Gäste unter Anleitung ihr eigenes Glas blasen.

Direkt neben der Ferienanlage befindet sich ein Kinderskilift mit Übungskarussell, eine Kinderskischule sowie eine Rodelbahn. In 300 m Entfernung gibt es einen 540 m langen Schlepplift. Im nahe gelegenen Nationalpark Bayerischer Wald wartet eine unberührte, einmalige Waldwildnis auf die Gäste. Hier befindet sich auch der längste Baumwipfelpfad der Welt.

Einen detaillierten Einblick erhalten interessierte Personen auf der Webseite ferienpark-geyersberg.de. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter beraten Interessenten per Mail und Telefon.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Gäste Urlaub

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.