Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Eitel- die neue EP von Oliver Schmidl

Oliver Schmidl

Es ist eine musikalisch interessante CD

Süffisant werden hier die Alltags-Profil-Verschönerungen aufs Korn genommen. Es geht um die kleinen und großen Eitelkeiten von Mann und Frau. Wie heißt es so schön in der Hookline: "Eitel von der Schuhspitz bis zum Scheitel". ein humorvoller, auch ironischer Song über eine Charakterart, die Männer und Frauen gleichsam treffen. Der Titel des gleichnamigen Minialbums "Eitel" ist zudem auch die aktuelle Single von Oliver Schmidl.

Doch diese kleine runde Scheibe bietet noch drei weitere fantastische Nummern. Neben "Nimm meine Hand" sind die bayerisch gesungenen Titel "I steh da wia a Bamm" und "Trau I mi heit", auf der CD. Songs, die der Bayerischen Lebensart fröhnen. Jedes Einzelne der vier Lieder - ein wahrer Genuss! Beziehung in jedem Song anders beleuchtet.

Der Künstler bietet eine Mischung zwischen Pop und Schlager. Eigentlich kann man die Songs in kein richtiges Genre einordnen. Es sind einfach Songs zum Hören, Genießen und Tanzen.

Lieder vom besten Deutschen Schlagersänger und der besten Deutschen Schlagerband (Deutscher Rock & POP Preis 2019). POP - SCHLAGER mit Ohrwurmgarantie, direkt aus dem Leben. Gute Laune vom ersten Takt an.

Songliste der EP "Eitel"
Eitel
Nimm meine Hand
I steh wia a Bamm
Trau I mi heit

Dieses Kleinalbum ist als CD oder Downlaod auf allen gängigen Verkaufsportalen zu erwerben!

Veröffentlichungs-Datum: 17. Juli 2020
Label: recordjet LC 24625
Vertrieb: EDEL Distribution
Produziert: 2020 record & more
Eitel:
Komponist & Textdichter: Oliver Schmidl
ISRC: DELJ82019870
Mehr Infos über Oliver gibt es im Internet unter WWW.OLIVER-SCHMIDL.DE und bei ihm auf den sozialen Medien wie Facebook und Instagram
Info- und Bildquelle: Büro Oliver Schmidl


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.