Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Eisenbahnen in Benelux: Ein neues Buch von Norbert Opfermann

Buchcover

Die erste umfassende deutschsprachige Publikation ist ein Muss für jeden Eisenbahnfan, der die Museumseisenbahnen in unseren Nachbarländern kennenlernen möchte.

In dem farbenprächtigen Buch erzählt der Fachjournalist Norbert Opfermann von Museumseisen-bahnen, Bahnstrecken und Museen. In Belgien, den Niederlanden und Luxemburg - spannend geschrieben, mit vielen Fotos. "Eisenbahn in Benelux" ist die erste umfassende deutschsprachige Publikation über Eisenbahnromantik bei unseren westlichen Nachbarn.

Vorgestellt werden auch die nationalen Eisenbahnmuseen in Utrecht, Brüssel und Luxemburg. Die Ausstellungen vermitteln mit ihren Sehenswürdigkeiten anschaulich die Geschichte der Eisenbahn und sind ein Erlebnis für Jung und Alt. Für viele Eisenbahnfreunde ist Belgien noch ein weißer Flecken auf der Karte, hier gibt es viele interessante Museumsstrecken mit interessanten Fahrzeugen zu entdecken.

Steigen Sie ein und reisen Sie mit der Kusttram entlang der belgischen Küste, mit der Süd- limburgischen Dampfeisenbahn in den Niederlanden, der Bocqtalbahn in den Ardennen oder mit der Drei-Täler-Dampfbahn in der Calestienne oder in den Industrie- und Eisenbahnpark Fond-de-Gras in Luxemburg. Das reich bebilderte Buch begeistert mit farbenprächtigen wie historischen Fotos und lässt die Herzen von Eisenbahnfreunden höherschlagen. Verbinden Sie Ihren Urlaub mit Ihrem Hobby.

"Eisenbahnen in Benelux" (96 Seiten, ISBN: 9789463181952) wird herausgegeben von Bookmundo.
Das Buch ist erhältlich bei www.bookmundo.de und im Buchhandel, Preis: €19,98.
Shop

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.