Aktuelle Pressemitteilungen

tredition GmbH

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Dr. Watson Basset Hound - authentische und irrwitzige Tiergeschichte

"Dr. Watson Basset Hound" von Ute Heinke

Ute Heinke zeigt in "Dr. Watson Basset Hound", dass die besten (Hunde)Geschichten vom Leben geschrieben werden.

Dr. Watson ist ein Hund, dessen Rasse jahrelang als Werbetier einer bekannten Schuhmarke verwendet wurde. Er erlebt mit seinem Familienrudel - seiner menschlichen Familie - jede Menge Abenteuer und beweist, dass die besten Geschichten nicht erfunden werden müssen. In seinen späteren Jahren findet Dr. Watson in seinem tierischen Gefährten Holmes einen wunderbaren Freund und erlebt weitere unterhaltsame Geschichten. Doch es handelt sich bei den authentischen Erzählungen nicht immer rein um fröhliche Begebenheiten, denn im Leben eines Hundes kann auch einiges schief gehen.

Die Leser nehmen in "Dr. Watson Basset Hound" von Ute Heinke an einem ungewöhnlichen Hundeleben teil. Lustiges, Nettes, Nachdenkliches und zum Schluss auch Trauriges zeichnen die gemeinsamen Jahre aus, die Tierfreunde zum Lachen, Schmunzeln und stellenweise auch zum Weinen bringen werden. Der charmante Hund (und vielleicht auch seine Familie) wird den Lesern schnell ans Herz wachsen. "Dr. Watson Basset Hound" kommt als rundum charmantes Tierbuch über einen ganz besonderen Vierbeiner daher.

"Dr. Watson Basset Hound" von Ute Heinke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0523-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.