Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Doppelte Freude zu Nikolaus oder unter dem Weihnachtsbaum: Mode plus Textilspray TexPro verschenken

Gegen Schweißgeruch hilft das TexPro Spray

Es gibt Geschenkideen, die im Trend bleiben: So gehört Kleidung nach wie vor zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken - laut einer Umfrage belegt sie Platz 3.

Lange Freude an den neuen Kleidungsstücken hat man, wenn man sie pflegt und nicht zu häufig wäscht. Das geht natürlich nicht, wenn diese nach Schweißgeruch müffeln.

Hier setzt das neue TexPro Spray von Weber Bio Solutions an, das wirkungsvoll Schweißgeruch vorbeugt. Die Neuentwicklung von Weber Bio Solutions wird auf die Innenseite der Kleidung gesprüht und verhindert Schweißgeruch nachhaltig und lange anhaltend.

"Das Besondere an TexPro sind die darin enthaltenen Biopolymere. Diese bilden auf der besprühten Oberfläche einen Biofilm, der die Bakterien daran hindert, mit dem Schweiß in das Textilgewebe einzudringen und sich dort rasant zu vermehren. Der Schweiß wird weiterhin vom Textil aufgesaugt, aber dank TexPro bleiben die Bakterien dauerhaft draußen. Und wo kein Zersetzungsprozeß stattfindet, entsteht auch kein übler Geruch", erklärt Lothar Weber, Produktentwickler bei Weber Bio Solutions.

Wer den Beschenkten doppelt glücklich machen möchte, der verschenkt TexPro gleich mit. Denn besonders wirkungsvoll ist es, wenn Textilien gleich nach dem Kauf beziehungsweise dem Waschen eingesprüht werden. Ist der Schutz einmal aufgebracht, bleibt die Wirkung erhalten, auch wenn die Kleidung erst Wochen später getragen wird.

100% Bio und gut für Allergiker geeignet
TexPro ist ein reines Bio-Produkt - auf Schadstoffe und problematische Inhaltsstoffe wie beispielsweise Aluminium, Parabene, Silikone oder Paraffine wird vollständig verzichtet.

Weitere Informationen über das ab 6,99 € erhältliche Produkt gibt es im Webshop unter www.texpro.de





 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.