Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Die Wahrheit ist eine Ansichtssache - Zweiter Band - Die Geschichte des Jungkochs Marcel Ritzmann

"Die Wahrheit ist eine Ansichtssache - Zweiter Band" von Marcel Ritzmann

Marcel Ritzmann offenbart in "Die Wahrheit ist eine Ansichtssache - Zweiter Band" die Höhen und Tiefen seines noch jungen und doch sehr bewegten Lebens.

Marcel Ritzmann, der im Berner Seeland aufgewachsen ist, hat den Schritt gewagt und ist unter die Buchautoren gegangen. Im zweiten Teil seiner spannenden Autobiografie gewährt er den Lesern einen unverblümten Einblick in die Höhen und Tiefen seines noch jungen und doch sehr bewegten Lebens. Sein Lebenswandel hat alles andere als der Norm entsprochen. Er geht mit seinen einstigen Wegbegleitern nicht zimperlich um und teilt, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, tüchtig aus. Es handelt sich bei dem Buch jedoch keineswegs um eine Abrechnung mit diesen Menschen, sondern um einen literarischen Befreiungsschlag, um nach einem verkorksten Leben endlich wieder Fuß zu fassen. Marcel Ritzmann hat eine Kochlehre absolviert und sich als Jungkoch stark ins Zeug gelegt. Er bildete sich weiter, war innovativ und hat seine Kochkünste stets verbessert. Doch dann führten vor zehn Jahren gesundheitliche Probleme, Alkohol und Drogenkonsum zum totalen Absturz.

Die Leser erfahren in "Die Wahrheit ist eine Ansichtssache - Zweiter Band" von Marcel Ritzmann, wie der einst so talentierte Koch tief im Sumpf und auf der Gasse landete, aber auch wie er sich langsam wieder aufrappelt. Der junge Autor ist bestrebt, sein Leben in den Griff zu bekommen. Plötzlich hat er viel Zeit. Er will sie für sich nutzen - und hat zur Feder gegriffen. Das Schreiben ist für ihn nach dem Absturz ein Neuanfang, und sein Buch wird viele Menschen inspirieren und anregen, denn es ist eine echte und ehrliche Geschichte über das Finden von Hoffnung, wo einst keine war.

"Die Wahrheit ist eine Ansichtssache - Zweiter Band" von Marcel Ritzmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9293-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.