Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Die Sehnsuchtsfalle – neues Buch beschreibt die Nachwehen eines Flugzeugabsturzes

Flugsicherheit, Flugzeugabsturz, Karibik, Lebenshunger, Liebesschmerz

Volker Heeren erzählt in seinem Buch „Die Sehnsuchtsfalle“ eine ungeheuerliche Tragödie, die das Leben von Peter nach dem Tod seiner Eltern bei einem Flugzeugabsturz ereilt.

Aus der Geborgenheit einer blumengeschmückten Gärtnerei im Süden Wiens belohnen sich Peters Eltern mit einem Flug in die Karibik. Es wird ein Flug ohne Rückkehr. Der allein zurückbleibende Sohn wird über Nacht in ein einsames Leben geworfen, das er, so wenig wie sich selbst, versteht. Die einzige Realität, die in seinem Leben noch Bestand hat, ist der Traum von verlorenen Lieben, von entlaufenen Mädchen, von der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst. Er lebt mit der Erinnerung an seine verstorbenen Eltern enger zusammen als je mit den Lebenden. Der Tod seiner Eltern durch einen Flugzeugabsturz reduziert das Leben von Peter auf eine einzige Lebensaufgabe und jeder Traum mündet in ein einziges Ziel. Er will die Ursachen für den Tod seiner Eltern erfahren.

Volker Heeren erzählt in seinem Buch von einer Tragödie, wie man sie sich kaum schlimmer vorstellen kann. Die Eltern des Protagonisten überleben einen Flugzeugabsturz beide nicht. Der junge Protagonist bleibt allein zurück und muss mit dieser traumatischen Situation leben. Es ist die Geschichte über den Umgang mit Tod, Schmerz und einem unbändigen Lebenshunger. Wie es dem leidgeplagten Protagonisten nach dieser Tragödie ergeht und ob er sich selbst retten kann, das weiß nur der Autor – und der Leser.

"Die Sehnsuchtsfalle" von Volker Heeren ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-8459-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr über eine ungeheuerliche Tragödie erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.