Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Die Mühle am Fluss – sensible Studie über das Erwachsenwerden

"Die Mühle am Fluss" von René Löwendorf

René Löwendorf erzählt in seinem Coming-of-Age-Roman "Die Mühle am Fluss" vom Schicksal einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst.

Der 15jährigen Lysann eröffnet sich die Welt der Liebe auf eine andere, seltsame, verstörende Weise. Die Verbundenheit zu ihrer verstorbenen Oma, die Erfahrung des ersten Verliebtseins, erst zaghaft, dann wild und hungrig, ihr inniger Kontakt zu einer Liebe aus längst vergangenen Tagen, die tiefe Freundschaft zu Conny, einer anderen Außenseiterin - all das spiegelt eine junge Seele wider in dem Spannungsfeld zwischen verzweifelter Suche und dem Sehnen nach Schutz und Heimat.

Der Roman "Die Mühle am Fluss" berichtet von drei Abschnitten im Leben einer jungen Frau. Schicksalhafte Begegnungen, Abschiede, Katastrophen, Neuorientierungen und die zwanghafte Verknüpfung von Tod und Liebe sind es, die Lysanns Weg begleiten. "Die Mühle am Fluss" von René Löwendorf - eine Erzählung über das manchmal schmerzhafte Erwachsenwerden, Außenseitertum, Liebe und Hoffnung, die niemanden unberührt lässt.

"Die Mühle am Fluss" von René Löwendorf ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-8208-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.