Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Die Liebe tanzt in Worten - neues Buch versammelt humorvolle und burleske Reime

"Glanzkölbchen und flammendes Käthchen" von Klaus D. Frank

Klaus D. Frank lässt in seinem neuen Gedichtband "Glanzkölbchen und flammendes Käthchen" Spielarten wortmalerisch Liebe tanzen.

Kaus D. Frank vereint in diesem originellen Gedichtband die Origami-Kunst mit der phantasievollen Gestaltung von Sprache und Reimen. Origami-Bilder und Gedichte gehen in "Glanzkölbchen und flammendes Käthchen eine einfühlsame bis humorige Symbiose ein. Die Gedichte Klaus D. Frank zeigen vielfältige inhaltliche Spielarten der Liebe, darunter Verliebtheit, Leidenschaft, Innigkeit und Abschied.

Ein vielfältiger Ezählband, der tiefsinnig und schlafwandlerisch, burlesk und frivol, uind alle Facetten der Liebe und des Lebens spiegelt. Die Gedichte springen facettenreich zwischen tiefsinnig aber auch humorvollen bis zuweilen burlesker Sprache hin und her. Lyriker Klaus D. Frank zeigt mannigfaltige Facetten zwischen Poesie und Sprachkunst. Ein Sprachjongleur, der sich in vielerlei Gedichten an die Spielarten der Liebe abarbeitet.

"Glanzkölbchen und flammendes Käthchen" von Klaus D. Frank ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-5096-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.