Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Die Lakritzfibel - Perfektes Weihnachtsgeschenk für Lakritz-Liebhaber

"Die Lakritzfibel" von Klaus-D. Kreische

Klaus-D. Kreische beschreibt in "Die Lakritzfibel" die überraschend abwechslungsreiche Welt der Lakritze.

Für die einen ist die Lakritze eine süße Verführung aus Kindertagen. Für andere ist sie ein neuer Trend beim Würzen von süßen und salzigen Speisen. Sie wird von manchen als eine hilfreiche Medizin gegen Erkältung und Magenschmerzen angesehen. Vielleicht ist die Lakritze aber auch eine unerforschte Kulturpflanze mit einem unerschöpflich wissenschaftlichen Potential? All diese Facetten öffnen sich in der Lakritzfibel wie ein Kaleidoskop, das der Autor in spielerischer Form zum Leben erweckt. Er beschreibt die Welt der Lakritze mit vielen lustigen Anekdoten und fundierten Fakten.

Von der Lakritz-Geschichte zur Lakritz-Wissenschaft hin zu Rätseln und Rezepten ist in "Die Lakritzfibel" von Klaus-D. Kreische alles dabei, was den Wissensdurst über die schwarze Süßigkeit befriedigen könnte. Das informativ gestaltete Buch ist für alle Lakritz-Monster und jene, die es noch werden wollen, sehr empfehlenswert.

"Die Lakritzfibel" von Klaus-D. Kreische ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-6276-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.