Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Die Equipe - ein kleines Meisterwerk der Tragödie

"Die Equipe - Der letzte Sitzkreis" von Svea Kerling

Svea Kerling schickt ihre Protagonisten in "Die Equipe - Der letzte Sitzkreis" auf eine Entdeckungsreise ohne Happy End.

Sitzkreise werden in der Psychotherapie häufig in der Gruppentherapie angewendet und liefern den idealen Hintergrund für eine unterhaltsame Tragödie. Darin treffen verschiedene Menschen mit tiefsitzenden Problemen aufeinander und müssen sich ihre Schwächen eingestehen. Die Identität der Darsteller in dieser Tragödie ist jedoch nicht der zentrale Mittelpunkt der Handlung. Svea Kerling bringt eine Darstellung in den Raum, die sich nach dem Handeln der einzelnen Darsteller richtet.

Es gibt in "Die Equipe - Der letzte Sitzkreis" von Svea Kerling kein Happy-End und auch kein alternatives "besseres" Ende. Das Mögliche und das Notwendige stehen immer im Mittelpunkt des Geschehens. Kurze straffe Handlungseinheiten und sein anscheinend geringer Umfang ohne Nebengeräusche machen aus dem Werk von Svea Kerling ein kleines Meisterwerk der Tragödie.

"Die Equipe - Der letzte Sitzkreis" von Svea Kerling ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6198-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.