Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Die Abenteuer von Schnuppke Kaluppke – spannender Hundekrimi über zwei coole Spürnasen

"Die Abenteuer von Schnuppke Kaluppke und Wackelmax von Ü." von Peter Grochowy

Peter Grochowy entführt den Leser in seinem Roman "Die Abenteuer von Schnuppke Kaluppke und Wackelmax von Ü." in eine übermütig-heitere Hundewelt.

Zwei weiße Schäferhunde leben mit ihren Frauchen und Herrchen in einem kleinen Dorf in Norddeutschland. Sie sind immer auf der Suche nach Abenteuern, um der dörflichen Langeweile zu entkommen und stoßen plötzlich auf ungewohnte Düfte und ein geheimnisvolles Halsband. Nachdem sie in der Folge in einem Wanderzirkus auf einen rätselhaften grauen Hund treffen, geraten sie in eine spannende Geschichte, in der es zunächst nur um einen Einbruchdiebstahl geht. Doch auch einen Mord an einem Menschen gilt es in diesem Zusammenhang aufzuklären …

Peter Grochowy stellt in seinem humorvollen Tier-Kriminalfall die seltsamen Abenteuer von Schnuppke Kaluppke und seinem wirklich allerbesten Freund Wackelmax von Ü. vor. Er legt mit diesem unterhaltsamen Tierroman eine spannende Geschichte über zwei coole Spürnasen vor. "Die Abenteuer von Schnuppke Kaluppke und Wackelmax von Ü." - ein urkomischer Hundekrimi, der spritzige Unterhaltung nicht nur für Hundefreunde bietet.

"Die Abenteuer von Schnuppke Kaluppke und Wackelmax von Ü." von Peter Grochowy ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-2571-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.