Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Dialoge mit aufgestiegenen Meistern - spirituelles Sachbuch über die Kommunikation mit verstorbenen Meistern

"DIALOGE MIT AUFGESTIEGENEN MEISTERN" von Tilo Plöger

Tilo Plöger teilt in "DIALOGE MIT AUGESTIEGENEN MEISTERN" Gespräche mit verschiedenen Entitäten des Mediums Marcos de Jagum aus Rio de Janeiro.

Der Ifismus ist eine Religion, die im Westen nur wenigen bekannt ist, da die Informationen zu ihm meist nur mündlich übertragen wurden. Tilo Plöger macht es westlichen Lesern nun jedoch mit seiner Buchreihe über Themen, die mit dem Ifismus verbunden sind, einfach, mehr über diesen Glauben zu lernen. Im vorliegenden Band dreht sich alles um die Kommunikation mit aufgestiegenen Meistern, welche in Gesprächen mit dem Mediums Marcos de Jagum aus Rio de Janeiro die Umbanda die geistigen Prinzipien der Welt offenbaren und ernste, heitere, lebensbejahende und lebensnahe Botschaften an die Menschen weitergeben.

Die Texte, die Tilo Plöger in "DIALOGE MIT AUGESTIEGENEN MEISTERN" zusammengetragen hat, bestechen durch ihre Authenzität. Das Medium Marcos de Jagum dokumentierte viele Gespräche, die er über eine lange Zeit mit unterschiedlichen aufgestiegenen Meistern geführt hat. Tilo Plöger hat für sein Werk darunter die informativsten und aufschlussreichsten Texte ausgewählt. Es geht in seiner Sammlung von Dialogen weniger um die Geschichte der Religion oder das theoretische Wissen über die Bräuche und Traditionen; es geht vielmehr um Lebensweisheiten, die nicht an eine Religion gebunden sind und für alle Menschen, die im Leben nach Sinn suchen, relevant sind.

"DIALOGE MIT AUFGESTIEGENEN MEISTERN" von Tilo Plöger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7817-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.