Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Der Wanderphilosoph - nachdenklicher Roman beschäftigt sich mit einem modernen Denker

"Der Wanderphilosoph" von Ernst Müller

Ernst Müller zeigt in seinem Roman "Der Wanderphilosoph" die unterschiedlichen Wege zum Glück auf.

Ein Mann wandert von einem Ort zum anderen. Er hat keinen Namen und wird wegen seiner Liebe zum Wandern und seiner Liebe zum Philosophieren von anderen Menschen als "Wanderphilosoph" bezeichnet. Er unterhält sich gerne mit den Menschen, denen er auf seiner Wanderung begegnet und spricht viele kluge Worte, die andere Menschen zum Nachdenken bringen. Vor allem zeigt er, wie wichtig es ist, mit der Natur verbunden zu sein, und wie diese zu Lebensfreude und Heilung beitragen kann. Doch woher kommt dieser Wanderphilosoph und warum ist er zu einem Wanderer geworden?

Die Leser werden in "Der Wanderphilosoph" von Ernst Müller zum Nachdenken angeregt, denn der Roman steckt voller philosophischer Einsichten und Fragen über das Leben und das Glück. Menschen, die sich mit Philosophie gut auskennen, werden innerhalb des Romans den ein oder anderen Gedanken von berühmten Philosophen wiedererkennen. Die Idee, dass Spazieren oder Wandern das Denken und das Philosophieren anregt, stammt bereits von den Philosophen aus dem antiken Griechenland. "Der Wanderphilosoph" greift in einem philosophischen Roman diese Denkansätze auf und versucht, sie für die heutige Lebenweise greifbar zu machen.

"Der Wanderphilosoph" von Ernst Müller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3826-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.