Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Der Taschenanalytiker – neues Buch versetzt Sie in Trance

"Der Taschenanalytiker" von Sven Frank

Sven Frank zeigt in seinem Werk "Der Taschenanalytiker", wie Sie sich mit den großen Geheimnissen in Ihrem Leben auseinandersetzen können.

"Der Taschenanalytiker" von Sven Frank hat außergewöhnliches mit Ihnen vor. Ziel des Buches ist, Sie beim Lesen in eine Trance zu versetzen, die Sie mit den größten Geheimnissen Ihres Lebens konfrontiert. Von den schlimmsten Erfahrungen, die Sie jemals erlebt haben, über Ihre Sexualität bis hin zu den Emotionen, die Sie im Alltag am stärksten beeinflussen. Lesen Sie dieses Buch nur, wenn Sie sich für dieses außergewöhnliche Erlebnis bereit fühlen. Es hört sich merkwürdig an, aber die Lektüre dieses Buch kann Ihre Wahrnehmung der Welt verändern.

Ein außergewöhnliches Buch, ein spektakuläres Erlebnis wartet auf den Leser, dessen Wahrnehmung der Welt auf dem Prüfstand steht. Wenn Sie bereit sind, sich einem persönlichen Prozess zu öffnen, dann kann dieses Buch Ihnen interessante Einsichten vermitteln, die Ihre Wahrnehmung der Welt grundlegend umkrempeln und Ihre Persönlichkeitsentwicklung wesentlich beeinflussen können. Machen Sie sich bereit, der "Taschenanalytiker" wartet darauf, auch Sie in Trance zu versetzen.

"Der Taschenanalytiker" von Sven Frank ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-5123-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zu diesem Buch erhalten Sie unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.