Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Der Freizeitsport Boßeln bietet Spaß, Bewegung und ein gesteigertes Gemeinschaftsgefühl für die ganze Familie

Egal ob Anfänger oder Profi, im Online-Shop findet jeder Boßler neben zahlreichen Gratis-Tipps die für ihn geeigneten Kugeln, Kraber, Schuhe, Medaillen oder Pokale.

Das Ziel des beliebten Freizeitsports Boßelns ist es, eine festgelegte Strecke mit möglichst wenigen Würfen zu bewältigen. Zwei Teams treten dabei gegeneinander an und messen sich im sportlichen Wettstreit. Der so genannte Anwurf, mit dem jede Partie beginnt, erfolgt an einem gewählten Startpunkt durch den ersten Spieler der einen Mannschaft. Danach wirft der erste Spieler der anderen Mannschaft. Der Boßler versucht beim Werfen der Kugel stets die größtmögliche Weite zu erzielen. Ein Wurf gilt immer dann als beendet, wenn die Boßelkugel ruhig am Straßenrand oder ungünstiger Weise im Graben oder Gebüsch liegen bleibt. Der Anschlusswurf erfolgt dann jeweils von genau diesem Punkt. Liegt die Kugel jedoch abseits der Straße, dann wird der Abwurfpunkt an nächstgelegener Stelle auf die Straße verlegt. Generell wirft immer die Mannschaft zuerst, deren Kugel zurückliegt.

Bereits im Jahre 1921 eröffneten die Großeltern der aktuellen Besitzer des Online-Shops ein Schuhgeschäft im Ortsteil Abickhafe. Das kleine Unternehmen wurde dann um Textilien und Boßelkugeln erweitert. Im Jahre 1965 wurde der Firmensitz an den heutigen Standort verlegt. Der Verkauf der Boßelkugeln ist neben dem ursprünglichen Verkaufen von Schuhen ein fester Bestandteil des Betriebes. Im Jahre 1998 wurde der erste Online-Shop eröffnet. Während damals lediglich Pockholz- oder Kunststoffboßelkugeln zur Auswahl standen, umfasst das Sortiment heute Boßelkugeln aus Pockholz, Gummi und Kunststoff, Boßeltaschen, Boßelkraber, Medaillen und Pokale für Boßler, Trainingsanzüge sowie Boßelbücher. Auch Boßelveranstaltungen und –touren können über die Webseite gebucht werden. Nähere Informationen hierzu finden sich unter www.bossel.de.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.