Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Dein Bild im Guinness-Buch der Rekorde? happycolorz.de ruft zur kreativen Osteraktion auf!

Zeichen setzen (© https://www.happycolorz.de) Zeichen setzen (© https://www.happycolorz.de)

Mit happycolorz dieses Ostern zum Guinness-Rekord mit der größten Friedenstaube beitragen. Sei dabei und setze ein kreatives Zeichen!

München, 25.03.2024 - Starte dieses Osterfest mit der Chance, ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen, dank der einmaligen Aktion von happycolorz.de. Dein Bild kann Teil des ambitionierten Ziels werden, die größte Friedenstaube aller Zeiten zu malen - ein Vorhaben, das ein Signal für Frieden und Solidarität aussenden soll. happycolorz.de verbindet damit die Oster-Botschaft mit der Möglichkeit, gemeinsam kreativ zu sein. Bist du bereit, mit deiner Phantasie ein Zeichen für den Frieden zu setzen und vielleicht sogar im Guinness-Buch der Rekorde zu landen?

Ein gemeinsames Zeichen für Frieden

Stell dir vor, du kannst mit deiner Kreativität ein Zeichen des Friedens in die Welt senden. Das Projekt "Friedenstaube für das Guinness-Buch" lädt dich ein, Teil einer besonderen Initiative zu sein, die die Kraft der Kunst nutzt, um ein starkes Zeichen für das Gute zu setzen. Wir bieten dir die Gelegenheit, deine künstlerischen Fähigkeiten einzubringen und gemeinsam ein Meisterwerk zu erschaffen, das möglicherweise im Guinness-Buch der Rekorde verewigt wird.

Lade dir jetzt einen Teil des Bildes herunter, verleihe ihm mit deiner Kreativität Leben und sende den Abschnitt zurück an happycolorz. Gemeinsam formen wir ein großartiges Kunstwerk aus 400 Teilen, das mit seiner Größe von 4x4 Metern beeindrucken und unsere Botschaft von Frieden und Gemeinschaft verbreiten kann. Die Teilnahme ist kostenlos und offen für jeden, der glaubt, dass Kreativität die Macht hat, uns alle zu vereinen. 

Alle weiteren Infos hier:
https://www.happycolorz.de/zeichen-setzen
https://www.happycolorz.de
 

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.