Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Das Meisterwerk der Liebe - philosophischer Liebesroman geht der Liebe auf den Grund

"Das Meisterwerk der Liebe" von Belinda Odabasyan

Belinda Odabasyan schickt ihre Protagonistin in "Das Meisterwerk der Liebe" auf die Suche nach einer Antwort auf eine uralte Frage.

Die 18 Jahre alte Felicia möchte wissen, was Liebe ist und "Das Meisterwerk der Liebe" von Belinda Odabasyan ist die Dokumentation dieser Suche. Felicia hat viele Antworten auf die Frage, was Liebe ist, gehört und gelesen, doch jede Antwort fällt anders aus. Die Einen sagen, dass man selbst erst lieben muss, bevor man Liebe empfangen kann. Die Anderen meinen, dass man erst geliebt werden muss, bevor man selbst lieben kann. Für manche wird Liebe durch Taten ausgedrückt, für andere durch Worte. Felicia ist verwirrt, denn alles erscheint ihr sehr abstrakt. Sie entscheidet sich dafür, sich selbst auf die Suche nach Liebe zu machen, um eine Antwort zu finden. Die Antwort kommt recht bald in der Form von Eneas daher. Doch haben die beiden die gleichen Vorstellungen von der Liebe?

Zwei Menschen, eine Liebe und 37.356 Wörter in zwölf ungestümen Geschichten - das ist die Beziehung von Felicia mit Eneas auf der Suche nach einer Antwort, was Liebe ist. Belinda Odabasyan legt eine literarische, moderne Liebesgeschichte vor, die vor allem durch die Kraft der Worte besticht und einer Antwort auf die Frage, was Liebe ist, unheimlich nahe kommt.
"Das Meisterwerk der Liebe" ist ein gelungenes literarisches Manifest zweier Liebender.

"Das Meisterwerk der Liebe" von Belinda Odabasyan ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3846-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.