Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Das Lesebuch – unterhaltsame Geschichtensammlung für Leute mit Humor

"Das LESEBUCH" von Bruno Hollnagel

Bruno Hollnagel legt mit seinem "Das LESEBUCH" eine Geschichtensammlung zum Entspannen, Lachen, Schwelgen und Genießen vor.

Das Lesebuch ist voller spannender Geschichten. Geschichten für Jung und Alt, voller Stimmungen und Gefühle. Geschichten für junge Menschen und solche, die sich so fühlen. Geschichten, derart sonderbar, dass sie schon fast wahr sein könnten. Geschichten, aus denen man rein gar nichts lernen muss, weswegen sie so herrlich unbeschwert daher kommen. Geschichten gleichermaßen zum Entspannen, Schmunzeln und zum Nachdenken.

Ob es einen Unterschied zwischen Geschichten gibt, die für Junge und solche, die für Ältere geschrieben sind? Und ob! Ältere Leute werden die Geschichten in ihre Jugendzeit zurückversetzen, auf dass sie sich an schöne Erlebnisse und Begegnungen erinnern können. Wohingegen jüngere Leser in den Erzählungen einen Blick auf das Älterwerden erhaschen können. Bruno Hollnagel legt ein Buch vor, das die einen zum Schmunzeln, die anderen zum Erkennen und Erinnern verführt und wieder andere anrührt und bewegt. "Das LESEBUCH" - ein Kompendium mit spannenden, lehrreichen und amüsanten Geschichten.

"Das LESEBUCH" von Bruno Hollnagel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0974-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.