Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Das Gesetz der Seele - neuer Zukunftsroman stellt einen Androiden mit lebendiger Seele in den Mittelpunkt

"Das Gesetz der Seele" von Udo Meeßen

Ein reicher Mann entschließt sich in Udo Meeßens "Das Gesetz der Seele" zum Zusammenleben mit einem weiblichen Androiden.

Im Jahr 2077 hat der Multimilliardär Theodor Menster genug vom Verlust: seine zwei Frauen wurden beide innerhalb von nur neun Jahren durch einen gewaltsamen Tod aus seinem Leben entrissen. Er entschließt sch dazu, einen speziellen Android in weiblicher Gestalt bauen zu lassen. Celine wird im Jahr 2087 aktiviert. Sie ist mehr als nur ein normaler Android, denn sie hat die Zulassung zur freien Persönlichkeitsentfaltung und wird mit einer Seele ausgestattet. Celine erlebt als fühlendes, selbständiges Wesen an der Seite Theos die ersten aufregenden Jahre ihrer Existenz mit Höhen und Tiefen und wird nach langem Kampf vor den Gerichten von höchst richterlicher Stelle als eigenständige, lebende und beseelte Person anerkannt.

Der Roman "Das Gesetz der Seele" von Udo Meeßen bildet den Beginn einer spannenden Buchreihe in deren Mittelpunkt das Leben mit Androiden steht. Androiden, bzw. künstliche Formen von Intelligenz, dienten bereits seit der Antike immer wieder als spannender Stoff für Geschichten. Die neue Romanreihe von Udo Meeßen befasst sich auf fesselnde Weise mit dem Aspekt der Beseelung einer künstlichen Lebensform. Science Fiction-Fans werden den Roman in kurzer Zeit verschlingen und sich schon auf die Fortsetzung freuen.

"Das Gesetz der Seele" von Udo Meeßen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2878-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.