Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Das Erwachen der Flammen - Auftakt eines spannungsvollen Fantasy-Epos

"Das Erwachen der Flammen" von Leon Christopher Vale

Leon Christopher Vale entführt die Leser mit "Das Erwachen der Flammen" in eine Welt, in der ein erbitterter Kampf zwischen den Menschen und unbarmherzigen Dämonen tobt.

Leon Christopher Vale führt die Leser in die große Welt von Arywijen ein. Leider kommen nicht alle Bewohner dieser Welt miteinander aus und die menschliche Rasse scheint keine besonders guten Aussichten zu haben. Es tobt ein erbitterter Kampf zwischen ihnen und den unbarmherzigen Dämonen. Die Menschheit hat für eine lange Zeit Widerstand geleistet, doch langsam schwindet die Hoffnung für eine positive Zukunft. Die letzten Überlebenden klammern sich an eine vermeintliche Wahrheit: Eine alte Prophezeiung, welche die Rettung der Welt in die Hände von vier Personen legt - die vier Flammen. Können sie den Verlauf des Krieges ändern oder wird die Dunkelheit für immer obsiegen?

Der spannende Fantasy-Roman "Das Erwachen der Flammen" von Leon Christopher Vale ist der erste Teil der neuen Reihe "Der Herr der Dämonen". Es werden in diesem Buch auf mitreißende Weise die Grundlagen für die folgenden Bände gelegt. Die Leser lernen wichtige Charaktere kennen und nehmen die ersten Schritte in eine eindrucksvolle Fantasy-Welt.

"Das Erwachen der Flammen" von Leon Christopher Vale ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3578-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.