Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Das Aquaristik Produkt des Jahres 2014 kommt dieses Jahr aus München und ist eine richtige Innovation

Norbert Zajac (li.) bei der Preisübergabe an Rainer Stolte (re.) von der Firma Aquasan Aquaristik.

Mit dem Preis für das beste "Aquaristik Produkt des Jahres" zeichnet das weltweit größte Zoogeschäft, Zoo Zajac in Duisburg, jedes Jahr das innovativste Produkt der Branche aus.

München, den 20.10.2014. AQUASAN Aquaristik-Inhaber Rainer Stolte ist überglücklich. Seine Ideenschmiede ist erst wenige Jahre alt und darf sich bereits über diesen großen Erfolg freuen. "Die Auszeichnung zeigt, dass wir mit dem "Aquasan Mulmvec Flüssiger Mulmsauger PLUS" genau ins Schwarze getroffen haben. Als Unternehmer freue ich mich einfach riesig", so Stolte.

Zoo Zajac Inhaber Norbert Zajac hat vor über 10 Jahren diese Auszeichnung ins Leben gerufen. Als Inhaber des größten Zoofachgeschäftes der Welt, kann auf mehr als zehn Millionen Besucher verweisen und steht heute sogar im Guinnessbuch der Rekorde. Es ist also kein geringer Preis, der hier an Hersteller von Aquaristik-Produkten vergeben wird. Um die begehrte Trophäe zu gewinnen, muss das Produkt allerdings einen ausgezeichneten Nutzen für den Anwender haben und sich überdies durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für den Verbraucher auszeichnen. Um seine Qualifikation zusätzlich abzusichern, werden die Anwender der Produkte ebenfalls in die Auswertung mit einbezogen; schließlich sind sie diejenigen, die Analysen und Beurteilungen aus der Praxis heraus abgeben können.

Es entscheiden die Kunden

Den Preis nimmt Stolte in Stellvertretung für seine Kunden entgegen, die sich mit dem Produkt eine wahre Arbeitserleichterung ins Haus holen: Statt den gefürchteten Mulm, der sich unvermeidlich in jedem Aquarium ablagert, umständlich abzusaugen, wird er mithilfe des "Mulmvec Flüssiger Mulmsauger PLUS" wieder in Nährstoffe zurückverwandelt. Dieser Prozess findet in der Natur ständig statt. In einem Aquarium ist dieser Prozess ohne menschliche Hilfe allerdings nicht zu verwirklichen. Statt nun mit Schlauch und Eimer im Becken einzugreifen bei dem die Aquariumsbewohner aufgeschreckt werden, ist mit dem preisgekrönten Produkt eine ebenso sinnvolle wie einfach zu verwendende Unterstützung bei der Hand. Dadurch müssen Aquarianer ihre Becken sehr viel seltener komplett säubern; ein Vorgang, der immer Stress für Mensch und Tier bedeutet.

Innovatives für die Aquaristik

Rainer Stolte hat diesen außergewöhnlichen Preis, der jedes Jahr mit Spannung erwartet wird, nun geholt. Und es sind durchaus in naher Zukunft weitere Innovationen aus dem in Hause AQUASAN in München zu erwarten. Immerhin kann Stolte auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in Sachen Produktentwicklung und Forschung im Bereich der Aquaristik-Produkte zurückblicken. Er führte unter anderem jahrelang Deutschlands größtes Internetforum für Zierfische und kennt sich mit den Nöten und Wünschen der Aquarianer bestens aus. Dieses Know-how ist der Treibstoff für eine wirklich wertvolle Hilfe, die sich jeder Teich- und Aquariumsbesitzer leisten kann.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.