Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Das Advents-Menü vom Brauhaus GEORGBRÆU für den Genuß zu Hause

Das Adventsmenü @ Home

Ein festlichen Advents-Menü mit krossem Gänsebraten, Vorsuppe und Dessert?
Genauso lecker, wie Sie es vom Brauhaus Georgbraeu gewohnt sind, aber einfach zu Hause zuzubereiten.

BERLIN - Wie wäre es mit einem festlichen Advents-Menü mit krossem
Gänsebraten, Vorsuppe und Dessert? Genauso lecker, wie die Gäste es vom
Brauhaus Georgbraeu im Nikolaiviertel gewohnt sind, aber einfach abholen
und entspannt mit der Familie zu Hause genießen: Das Georgbraeu bereitet
dafür zusammen mit dem Stück vom Glück ein dreiteiliges Menü zum Mitnehmen
zu.

Es kann ab sofort bestellt und dann jeden Freitag vor dem Advent
bequem an drei Standorten abgeholt werden.

Bei dieser gemeinsamen Aktion mit dem Brauhaus Georgbraeu, dem Pankower
Café "Stück vom Glück" und der "WeinRaumWohnung Berlin" in
Prenzlauer Berg gibt es von der Weihnachtsgans Brust oder Keule mit Rotkohl
oder Grünkohl, mit Klößen oder Kartoffeln. Die Vorsuppe ist eine
Kürbis-Süßkartoffel-Mango-Suppe und das Dessert ist Bratapfelkuchen mit
Vanillesoße. Beides steuert das "Stück vom Glück" bei.

"Mit diesem Angebot geben wir unseren Gästen vorweihnachtlichen Genuss
mit in die heimischen vier Wände. Wir bereiten die Speisen so vor, dass sie
ohne großen Aufwand ganz einfach fertig zubereitet werden", sagt Annett
Greiner-Bäuerle, geschäftsführende Inhaberin vom Brauhaus Georgbraeu.
"Alle Komponenten sind einzeln verpackt und werden nur kurz erwärmt. Da
wir sehr großzügig kochen, werden wir noch Gutes tun und Extra-Portionen
zur Suppenküche vom Franziskaner-Kloster nach Pankow liefern."

Das Advents-Menü kostet 28,- Euro pro Portion und kann über das Georgbraeu
per E-Mail info@georgbraeu.de, per Tel. 030 24 24 24 4 und per Messenger
auf facebook.com/brauhausgeorgbraeu oder über "Stück vom Glück"
per Tel. 030 499 10 828 bestellt werden.

Alle Vorbestellungen können an den Freitagen 27.11., 04.12., 11.12. und
18.12. von 12 bis 19 Uhr abgeholt werden.

Um die Wege für alle möglichst
kurz zu halten, ist die Abholung hier möglich: im Nikolaiviertel in Mitte im
Brauhaus Georgbraeu (Spreeufer 4, 10178 Berlin), in Prenzlauer Berg in der
"WeinRaumWohnung" (Christburger Str. 6, 10405 Berlin) und in Pankow im
"Stück vom Glück" (Wilhelm-Kuhr-Str. 2, 13187 Berlin).

Das Georgbraeu ruft alle Gäste dazu auf, das komplette Advents-Menü zusätzlich
als Spende zu kaufen, dass dann ebenfalls zur Suppenküche vom
Franziskaner-Kloster in die Wollankstraße in Pankow gebracht wird. Zum
Advents-Menü kann im Georgbraeu natürlich auch das im Brauhaus gebraute
Bier als Flaschenabfüllung gekauft werden. An allen drei Standorten gibt
es ebenso den passenden Wein zum Menü.

Seit 1992 wird im Brauhaus Georgbraeu im Nikolaiviertel nach eigenem
Rezept Bier gebraut - etwa 1.500 Hektoliter pro Jahr, helles und dunkles
nach Pilsener Art. Im urigen Brauhaus in Berlin-Mitte direkt an der Spree
gibt es acht individuell gestaltete Bierstuben und einen gemütlichen Biergarten.
Pro Jahr werden mehrere Sonderbiere gebraut. Aufgrund der aktuellen
Vorgaben und der verordneten Schließung von Restaurants bleibt auch
das Brauhaus Georgbraeu bis auf Weiteres geschlossen.

www.brauhaus-georgbraeu.de www.cafe-stueck-vom-glueck.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.