Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Christianas brennendes Licht - Inspirierender Ratgeber für Christen

"Christianas brennendes Licht" von Georg P. Loczewski

Georg P. Loczewski versucht in "Christianas brennendes Licht" das Wesentliche des christlichen Glaubens herauszustellen.

Es ist heutzutage einfach, Informationen über das Christentum und die Bibel zu finden. Man kann dank Büchern und unzähligen Webseiten problemlos Fakten rund um die Geschichte der Religion und deren verschiedene Ausrichtungen finden. Doch manche Christen wünschen sich mehr als Fakten und Informationen. Sie suchen nach einem persönlicheren Weg, um Zugang zum Glauben zu finden. Das vorliegende Buch versucht genau für diese Menschen das Wesentliche des christlichen Glaubens herauszustellen, und eine Hilfe anzubieten, mit Hilfe des kontemplativen Betens diesen Glauben zu verinnerlichen, um Jesus und seinen Worten näher zu kommen.

Christen, die auf der Suche nach einer besseren Verbindung mit ihrer Religion sind, finden in "Christianas brennendes Licht" von Georg P. Loczewski jede Menge Anhaltspunkte, um sich auf dieser Suche nicht allzu verlassen zu fühlen. Das leicht zugängliche Buch liefert Informationen rund um Mystik, Spiritualität und die wichtigsten Botschaften des Christentums.

"Christianas brennendes Licht" von Georg P. Loczewski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-2930-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.