Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Brisant Story aus Italien: Bunga Bunga

Eine rasante Mafiastory

Ein rasanter Mafiaroman

Italien, ein Ministerpräsident, drei Mafiabosse und ein Bauunternehmer sind die Hauptpersonen in dieser rasanten Mafiastory. Ihre Kulisse sind ganz Italien und die Welt des großen Geldes, gerahmt von schönen Frauen. Die Zahl der Leichen und der Intrigen ist irgendwann kaum noch zu zählen, und das alles nur wegen läppischen sechs Milliarden Euro...

Carlo hat im Laufe seiner beruflichen Karriere ein gut funktionierendes Netzwerk aufgebaut, das ihn zum mächtigsten Baumagnaten Italiens gemacht hat. Die dazu gehörenden Herren treffen sich im Rahmen rauschender Orgien, in deren diskretem Umfeld sie ihre Geschäfte abschließen. Diese Feierlichkeiten sind so raffiniert wie exotisch, da man sich in jeder Hinsicht auf höchstem Niveau bewegt. So erhält Carlo schließlich den Zuschlag für ein Sechs-Milliarden-Projekt der italienischen Regierung. Als von höchster Stelle überraschend ein Baustopp verhängt wird, schmiedet er mit drei befreundeten Mafiabossen einen Plan, den Ministerpräsidenten mithilfe gezielter Intrigen zu diskreditieren und durch einen Mann aus den eigenen Reihen zu ersetzen. Ein rasanter Wettlauf um die Macht setzt ein, der sich zu einem Kampf um Leben und Tod zuspitzt.

Der fesselnde Roman der Nümbrechter Autorin Almut Irmscher entführt in eine Welt, in der Skrupellosigkeit, Machtbesessenheit und Rassismus herrschen. Ein Umfeld, in dem Mitgefühl und Menschlichkeit nichts als Fremdwörter aus einem anderen Universum sind.


Die Autorin Almut Irmscher ist Italienkennerin: Wie ein roter Faden zieht sich die Beziehung zu Italien durch ihr ganzes Leben, sowohl beruflich als auch privat. Deshalb ist es nicht weiter verwunderlich, dass ein großer Teil ihrer zahlreichen Essays, Geschichten und Romane sich mit diesem Land und seinen zahllosen Facetten beschäftigen. Der Mafia-Roman ‚Bunga Bunga‘ nimmt den Leser mit auf eine rasante Reise durch die Abgründe des organisierten Verbrechens.

Das Buch ist als Taschenbuch für 12,00 € bei Amazon erhältlich, als Kindle-Download für 2,99 €.

Besuchen Sie www.almutirmscher.de und die Autoren-Seite auf amazon.de
(http://www.amazon.de/Almut-Irmscher/e/B00B0TER8Q).

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.