Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

BBQ-Trends aus aller Welt

Die neue FIRE&FOOD ist jetzt am Kiosk oder online unter www.ff-grill-magazin.de erhältlich

Jetzt in der neuen Ausgabe von FIRE&FOOD: Spannende Reportagen und geniale Rezeptideen. Die Ausgabe 2-2019 des europäischen Grill- und Barbecue-Magazins ist ab sofort erhältlich.

Berg, 3. Mai 2019: Das kulinarische Spiel mit dem Feuer verbindet unzählige Grill- und Barbecue-Fans auf der Welt. Über die spannendsten Themen berichtet seit 2002 das in Europa einmalige Grill- und Barbecue-Magazin FIRE&FOOD. Auch die neueste Ausgabe ist vollgepackt mit genialen Rezeptideen.
Das europäische Grill- und Barbecue-Magazin FIRE&FOOD ist rund um den Globus in Sachen gutes Barbecue unterwegs. In der neuen Ausgabe, die ab dem 3. Mai 2019 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist, erwartet die Leser exklusive Rezepte von Starkoch Roland Trettl, der das Tessiner Savoir-vivre auf den Grillrost bringt. Der kreative Küchenkünstler Metin Calis ist in Sachen Fisch in Istanbul unterwegs und so richtig orientalisch wird es im indischen Bangalore, wo Küchenchef Manjit Singh aus "The Bier Library" das Geheimnis seiner Tandoori -Öfen lüftet. Das FIRE&FOOD-Grillmenü dieser Ausgabe wurde von Marianne und Christoph Gollenz, dem "Dreamteam" des österreichischen Barbecues zusammengestellt. Wie sich ein Foodtruck-Konzept erfolgreich in ein BBQ-Restaurant ummünzen lässt, zeigt FIRE&FOOD-Foodscout Andrew Fordyce am Beispiel des Smokestak in London. Beim Thema Fleischkunde steht in dieser Ausgabe die Rinderhüfte im Vordergrund und Liebhaber des edlen Frühgemüses Spargel kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Wer mit Barbecue lecker und gesund in den Tag starten will, probiert am besten gleich die BBQ Bowl aus.
Zu den weiteren Themen gehören die neuesten Grillgeräte der Saison sowie eine Marktübersicht über die beliebtesten Kompaktgrills, die Holzkohle, Gas, Strom oder auch Pellets als Brennstoff nutzen und für maximalen Grillspaß auf kleinem Raum sorgen. Außerdem berichtet FIRE&FOOD über das neue Headquarter des Pelletgrillherstellers Traeger in Kopenhagen, beleuchtet das neue Zubehör für Keramikgrills, testet die Master Plancha EX von Campingaz sowie den neuen Top Line Chef M Gasgrill mit Air System von Allgrill. Beim Thema Grilltechnik wird der Arbeitsweise eines Watersmokers auf den Grund gegangen und Beispiele einer tiergerechten, ökologischen Schweine- beziehungsweise Rinderzucht komplettieren die aktuelle FIRE&FOOD-Ausgabe. Sie ist ab dem 3. Mai 2019 am Kiosk oder online unter www.ff-grill-magazin.de erhältlich.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.