Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Allison - Anregender Roman aus der Welt der Doms and Subs

"Allison" von Emery Montgomery

Emery Montgomerys Heldin muss sich in "Allison" ihrer eigenen, recht pikanten Vergangenheit stellen.

In ihrer Vergangenheit musste sich Allison nicht nur mit einer tödlichen Krankheit herumschlagen, sondern sich auch mit einem Geheimnis, das mit ihrem Bruder zu tun hat, auseinandersetzen. Die Vergangenheit holt sie in ihrem neusten Abenteuer wieder ein. Allison wird von ihrem Bruder mitten in der Nacht in die Pampa gerufen. Darüber hinaus trifft sie im Rathaus später wieder auf Preston - und ihr Herz macht ihr klar, dass sie mit diesem Teil ihrer Vergangenheit nicht wirklich abgeschlossen hat. Eine neue Liebe und eine längst vergangene Liebe stellen zur gleichen Zeit ihr Leben auf den Kopf.

Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verbinden sich in "Allison" von Emery Montgomery zu einem spannenden Roman rund um die für viele Leser faszierende Welt des BDSMs. Allisons Bruder ist in die ganze Sache verwickelt, aber ist sich dessen nicht wirklich bewusst. Auf die Leser wartet in "Allison" eine unterhaltsame Achterbahn der Gefühle. Die Herausforderungen, mit denen die faszinierende Protagonistin zu kämpfen hat, stellen sicher, dass Leser das Buch bis zur letzten Seite nicht aus der Hand legen können.

"Allison" von Emery Montgomery ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9855-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.