Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Aha - So geht Social Media - Lehrbuch für Neueinsteiger

"Aha - So geht Social Media" von Verena Renke

Verena Renke hilft Menschen mit "Aha - So geht Social Media" beim Einstieg in die Welt von Facebook, Twitter und Co.

Soziale Netzwerke sind mittlerweile wie das tägliche Brot: Ohne geht es für die meisten Menschen einfach nicht mehr. Doch bei dem Dschungel an Angeboten muss man sich erst einmal auskennen. Jedes Netzwerk funktioniert zwar ähnlich, trotzdem sind Facebook, Instagram und Co. für viele Menschen, die den Einstieg wagen, immer wieder eine Herausforderung. Dieses Buch bietet genau diesen Menschen nicht nur einen simplen Ratgeber, sondern beinhaltet für die wichtigsten Social-Media-Kanäle eine Schritt für Schritt-Anleitung von der Registrierung bis zum Erstellen von Beiträgen. Passende Screenshots veranschaulichen die einzelnen Schritte.

Das Buch "Aha - So geht Social Media" von Verena Renke geht darauf ein, wie man die sozialen Netzwerke am besten für sich nutzt und erklärt dabei auch Themen wie z.B. Wettbewerbe, an denen man via sozialen Netzwerken teilnehmen kann. Das Buch bietet für Facebook, Instagram, Twitter und Pininterest ausführliche Anleitungen (Vorteile, Nachteile, Anmeldung, Einstellungen, der erste Beitrag).

"Aha - So geht Social Media" von Verena Renke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09844-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.