Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Adukkala Die Küche der Mallus - Südindisch kochen einfach gemacht

"Adukkala Die Küche der Mallus" von Jai S. Menon

Jai S. Menon stellt den Lesern in "Adukkala Die Küche der Mallus" leckere, vorwiegend vegetarische Rezepte aus dem Süden Indiens vor.

Lieben Sie indisches Essen? Denken Sie, dass es viel zu kompliziert ist, indische Gerichte auf den Tisch zu bekommen? Dann ist dieses Kochbuch ideal, denn Jai S. Menon zeigt, dass Gerichte aus dem Süden Indiens nicht nur sehr lecker und in vielen Fällen gesund sind, sondern dass sie auch einfach und schnell zubereitet werden können. Die Rezepte stammen alle aus Kerala, das sich im Süden Indiens befindet und für seine traditionellen Gerichte bekannt und beliebt ist.

Die aromatischen und geschmacklich vielfältigen Gerichte aus dem farbenfrohen Kochbuch "Adukkala Die Küche der Mallus" von Jai S. Menon sind mit wenigen Ausnahmen leicht zuzubereiten und überwiegend vegetarisch. Es handelt sich bei den Rezepten um Gerichte, die seit langer Zeit in Indien beliebt sind - und es geht um mehr als nur Currys mit unterschiedlichen Zutaten. Selbst Leser, die sich nicht als talentierte Köche sehen, können die meisten Rezepte in diesem Buch einfach bewältigen.

"Adukkala Die Küche der Mallus" von Jai S. Menon ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-2785-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Kochbuch Küche

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.