Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

ADAM GEHT EINKAUFEN EVA SHOPPEN - Unterhaltsame Geschichte über die Unterschiede zwischen Mann und Frau

"ADAM GEHT EINKAUFEN EVA SHOPPEN" von Christina Schießer

Christina Schießer zeigt in "ADAM GEHT EINKAUFEN EVA SHOPPEN", dass alle Menschen einzigartig sind, aber dabei nicht immer artig daherkommen.

Die Autorin verfasste dieses Buch mit dem Wunsch, andere Menschen mit der Geschichte zum Nachdenken anzuregen, aber gleichzeitig auch zu unterhalten und zum Schmunzeln zu bringen. Die zwei Protagonisten sind Adam und Eva, ein normales, modernes Paar. Sie blicken in der Geschichte auf ihr Jahr 2019 zurück. Es geht um Alltägliches eines Jahres, aber auch um Ereignisse der besonderen Art. Vor allem jedoch geht es um Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Frauen ticken anders als Männer, so lautet zumindest die gängige Meinung. Es ist ein Phänomen, wofür Adam eine plausible Erklärung benötigt. Derweil erweist sich ein Jahr als extrem lang.

Die abwechslungsreichen Themen der Geschichte "ADAM GEHT EINKAUFEN EVA SHOPPEN" von Christina Schießer verzücken die Leser durch Lesevergnügen von der ersten bis zur letzten Seite. Die Leser erhalten Einblicke in das Leben eines Paares und erkennen sich vielleicht in manchen der Erlebnisse selbst wieder. Am Ende sollen sie erkennen, dass Unterschiede nichts Schlimmes sind und sich Menschen ähnlicher sind, als man annehmen will.

"ADAM GEHT EINKAUFEN EVA SHOPPEN" von Christina Schießer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5830-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.