Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

5928 STICHE - Autobiografischer Roman mit Sachbuchanteil rund um die Dialyse

"5928 STICHE" von Christian Paul

Christian Paul will anderen Dialysepatienten mit seiner Autobiografie "5928 STICHE" Mut machen.

Die Diagnose "chronische Niereninssuffizienz" erhielt Christian Paul völlig unvermittelt und warf sein Leben aus der Bahn. Dieser Schock traf ihn im Alter von nur 19 Jahren - nach einer recht unbeschwerten Kindheit und Jugend. Die Diagnose war für den im Jahr 1973 geborenen Autoren ein dramatischer Einschnitt in sein Leben, auch im wörtlichen Sinne. Nach 18 Jahren an der Dialysemaschine hat er sich dazu entschieden, seine Erinnerungen und Erfahrungen mit anderen Betroffenen zu teilen und ihnen dadurch Mut zu schenken.

Das Buch "5928 STICHE" von Christian Paul ist jedoch mehr als nur eine bewegende Autobiografie; der Sachbuchanteil erläutert Lesern die Krankheit in leicht verständlicher und zugänglicher Sprache. Auch Angehörige und Freunde von Dialysepatienten werden das Buch sehr hilfreich, informativ und aufschlussreich finden. Der Autor zeigt, dass man auch mit der Dialyse ein glückliches Leben führen kann, wenn man dazu nur genug Mut hat.

"5928 STICHE" von Christian Paul ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5578-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.