Aktuelle Pressemitteilungen: Verschiedenes/Hobby/Freizeit


Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Gebranntes Kind verlässt das Feuer - ein eindringlicher Roman über ...

(09.03.2018) Kinder sind oft die wahren Opfer von Dingen, die in der Familie geschehen. So ist es auch bei Susanna der Fall. In den 1960er Jahren wird durch die Staaträson das Schweigen eines Familienvaters erwirkt. Die jüngste Tochter Susanne leidet als Dreijährige in besonderem Maße unter dem physisch anwesenden, aber nicht mehr erreichbaren Vater. "Gebranntes Kind verlässt das Feuer" erzählt ihren emotionalen Kampf ums Überleben, der ihr auch eine Psychotherapie der besonderen...
tredition GmbH

Im fünfzigsten Jahr - Tagtägliche Beobachtungen eines normalen Mannes

(06.03.2018) Am 31.12.2014 entscheidet sich Michael Volkert dazu, die Ereignisse seines Lebens - seine eigene Geschichte - für ein ganzes Jahr lang jeden Tag in der Form eines Tagesbuches aufzuzeichnen. Die Erlebnisse, Erfahrungen, Erinnerungen und Erkenntnisse aus seiner Sicht werden für 372 Tage, vom 31.12.2014 bis zum 06.01.2016 Monat für Monat und Tag für Tag in der dritten Person vom Autor berichtet. So lernen die Leser u.a. dass Ausschlafen im Leben der Hauptperson...
tredition GmbH

Salltal-Saga - Die Geschichte der Familie Bauer aus Mainhardtsall

(06.03.2018) Viel Wissen geht verloren, wenn der letzte Vertreter einer Generation stirbt. Der Autor der ausführlichen Geschichte der Familie Bauer aus Mainhardtsall und der Sozialgeschichte Hohenlohe-Frankens hat von seinen eigenen Kindern ein Buch mit dem Titel "Papa, erzähl doch mal" geschenkt bekommen und wurde dadurch dazu inspiriert, die Geschichte seiner eigenen Familie nieder zu schreiben und der allgemeinen Leserschaft zugänglich zu machen. Im ersten Band der...
tredition GmbH

Ein Gloria zum Sterben - Krimi über einen Mord im Kirchenchor

(06.03.2018) Kirchen verbindet man normalerweise mit Frieden, Ruhe und Predigten. Doch der Züricher Ermittler Heiri Stampfli besucht eine Kirche aus einem eher unchristlichen Grund: Eine Archivarin wurde ermordet, als sie das Gloria für eine anstehende Mitternachtsmesse übte. Die Archivarin war kein besonders beliebter Mensch, da sie sehr eingebildet war. An Verdächtigen mangelt es in dem Fall also nicht. Doch es taucht ein weiteres Opfer auf und der Kirchenskandal ist perfekt....
tredition GmbH

Der erste April - amüsante und heitere Lyrik

(06.03.2018) Der Autor der Gedichte in dem vorliegenden Band - selbst ein Arzt - sagt, dass man das Leben nicht immer ganz so ernst nehmen sollte, denn Spaß ist notwendig, weil Lachen sehr gesund ist! Die kleinen poetischen Schätze aus dem neuen Band von Heribert Steger sind die richtige Lektüre für Menschen, die ein wenig aufgemuntert werden wollen oder einfach nur nach heiterer, aber nichtsdestoweniger ansprechender Unterhaltung suchen. Der Sohn des verstorbenen Poeten sammelte,...
Heiraten.DK

Majestätisch: Heiraten auf einem Leuchtturm

(06.03.2018) Mancher Leuchtturm reckt sich majestätisch in den (blauen) Himmel. Der "Weiße Riese" von Blavand zum Beispiel. 39 Höhenmeter sind es bis oben zur Galerie. Nicht nur das Paar, auch sein Gefolge sollte deshalb ein bisschen sportlich sein. Auf halbem Wege lässt sich nicht heiraten und auf den letzten Metern wartet auch noch eine Hühnerleiter mit schmalem Ausstieg. Von einem rauschenden Brautkleid ist eher abzuraten. Oben angekommen winkt als Belohnung eine...
tredition GmbH

Minigolf für vier Personen - ein amüsanter Roman erzählt von hinterlistigen ...

(05.03.2018) Freundschaften haben ihre Grenzen. Ehrlichkeit auch. Zwei Paare, die sich während einem Urlaub kennengelernt haben und zufälligerweise beide in Berlin leben, werden zu Freunden. Sie treffen sich regelmäßig und spielen sehr oft zusammen Minigolf. Leider verlieren Christine und Horst immer gegen Angelika und Helmut. Horst hat davon die Nase voll und macht sich an einen hinterlistigen Plan. Er meldet sich und seine Frau zu einem geheimen Training an, damit sie in der...
Dein Haustier Portal

Die Hundeausbildung im Netz - Schritt für Schritt zum optimalen Begleiter!

(02.03.2018) Hundeausbildung für jedermann im Internet Heute ist es mit einfachen Online Videos für nahezu jeden möglich, seinen Hund professionell zu trainieren. Doch wie schneiden Trainingsvideos von echten Experten im Vergleich zu einem Hundetrainer ab? Vorteil bei der Hundeausbildung im Netz Der Unterschied zwischen einer örtlichen Hundeschule und einer Hundeausbildung im Netz, ist schnell erklärt. Bei einem Hundetrainer vor Ort können Unklarheiten schnell beseitigt werden, da man ihn einfach fragen kann. Auch kann man annehmen, dass man bei einer Hundeausbildung in einer örtlichen Gruppe ein gewisses Mitspracherecht hat. So stellen sich viele Hundebesitzer vor, dass der Hundetrainer den schwer erziehbaren Hund wie durch Zauberhand zum perfekten Begleiter macht. So einfach ist das...
BRAUHAUS GEORGBRAEU e.K.

Craft-Beer mit Tradition - Brauhaus GEORGBRÆU im Nikolaiviertel startet ab ...

(28.02.2018) BERLIN - Was passiert in den großen Kupferkesseln einer Brauerei? Wie lange dauert es vom Malz bis zum fertigen Bier? Im traditionellen Brauhaus Georgbraeu im Nikolaiviertel gibt es Antworten auf diese Fragen: Ab dem 7. März starten wieder exklusive Führungen durch die Brauerei - immer mittwochs von 16 bis 20 Uhr. Bei den etwa 30-minütigen Führungen durch die Brauerei gewähren die Brauer Gregor Schwadtke und Tim Göschel, die hier jährlich etwa 1.500 Hektoliter Bier brauen, einen Blick hinter die Kulissen und der Teilnehmer erfährt viel über die Braukunst im Georgbraeu. Dazu erhält jeder ein Probierglas Bier und eine Brau-Fibel mit Informationen rund um die Bierherstellung. Die Teilnahme an der Brauerei-Führung ist zu jeder halben Stunde ohne Voranmeldung möglich (ab 18...
tredition GmbH

Ente mit Orangenkraut - authentische Erzählungen berichten von der Droge ...

(28.02.2018) Koch kann man nur dann für eine lange Zeit sein, wenn man für diesen Beruf wirklich eine brennende Leidenschaft in sich trägt. Ansonsten sind lange Arbeitstage und stressige Kunden nicht lange ertragbar. Der Autor der vorliegenden autobiografischen Geschichten, Heinz Klein, ist ein solcher Koch mit Leidenschaft. Nach der Kochlehre, den Jahren in der Schweiz, Hotelfachschule und der Tätigkeit als Geschäftsführer eines Restaurants, erfolgte der Ausstieg aus der...

 

Seite:    1  14  21  25  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  50  52  56  65  83  119  191  334