Aktuelle Pressemitteilungen

Vereine/Institutionen

Vanessa Tuna startet Charity-Projekt "Shout out 4 KIDS"

Shout out 4 kids

Zusammen mit dem Förderverein "Namedancer" und Live act, startet die Stuttgarter Sängerin Vanessa Tuna ein internationales Charity-Projekt mit dem Namen "Shout out 4 KIDS"

"Shout out 4 KIDS" ist ein neues, internationales Charity-Projekt, das von der Sängerin Vanessa Tuna zusammen mit dem Verein "NAMEDANCER" ins Leben gerufen wurde. Wie der Name schon sagt, geht es darum, sich für Kinderrechte stark zu machen. "Durch meine kleine Nichte und ihren kleinen Bruder habe ich angefangen, die Welt wieder mehr durch Kinderaugen zu betrachten", so Vanessa. "Wir haben so eine große Verantwortung ihnen gegenüber. Jedes Kind hat ein Recht auf Schutz, Gesundheit, Bildung und vor allem Frieden. Es ist jetzt an der Zeit, unsere Stimme für die Kinder zu erheben."

Konkret bedeutet das vor allem: Helfen, wo Hilfe gebraucht wird. Die Einnahmen von Vanessas neuer Single "Christmas Time" kommen zu 100% dem Verein zu Gute. Dann wird das Geld in den Ländern, aus denen gespendet wurde, für gemeinnützige Zwecke ausgeschrieben.

Aber nicht nur das: Auch in den sozialen Netzwerken soll sich der Aufschrei für Kinder verbreiten. Indem die Nutzer dazu aufgerufen werden, selbst in einem Video darüber zu sprechen, welche Misstände sie beobachten und welche Erfahrungen sie gemacht haben, soll den Anliegen der ganz Kleinen wieder mehr Gehör verschafft werden.

Das Projekt startet in den nächsten Wochen. Der Vorverkauf der Single und alle weiteren Informationen werden auf www.shoutout4kids.de bekannt gegeben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.