Aktuelle Pressemitteilungen

Vereine/Institutionen

Come and See the New Lion – Premiere auf der Interschutz 2015

LION bei der Interschutz 2015

LION wird auf der diesjährigen Interschutz in Hannover eine neue Anzuggeneration vorstellen und setzt damit neue Maßstäbe in Schutz, Funktion und Design.

Köln, Mai 2015.
LION, eine der führenden Marken für Personal Protective Equipment, präsentiert auf der vom 8. bis 13. Juni 2015 in Hannover stattfindenden Messe Interschutz, neben dem bewährten Bestseller, der V-Force® Schutzbekleidung, die folgenden Neuheiten:

Im Basic Sortiment überzeugt der Schutzanzug Kebian durch ein außergewöhnliches Preis-Leistungsverhältnis.
Neueste textile Technologie wie der Einsatz des aktuell leichtesten Oberstoffes für Feuerwehr-Überbekleidung und die Verarbeitung des brandneuen GORE® PARALLON™ Systems sorgen im Premium Sortiment für ein einzigartiges Tragegefühl. Das Stationwear Sortiment wird durch eine warnwestenbefreite Tagesdienstjacke für technische Hilfeleistung ergänzt.

Highlight auf dem Messestand von LION wird die Premiere einer neuen Anzuggeneration sein, die auf revolutionäre Weise neue Materialtechnologien, ergonomische Schnittführung und trendiges Farbdesign vereint. ‘

LION steht insbesondere mit der beliebten V-Force® Kollektion, für bewährten Tragekomfort, welcher dem Träger überdurchschnittliche Bewegungsfreiheit bei gleichzeitig hohem Schutzniveau bietet.

"Wir haben diesen Ansatz weiterverfolgt. Basierend auf den neuesten Erkenntnissen wissenschaftlicher Studien zum Thema Kinetik haben wir mit verschiedensten Technologien und Schnittführungen experimentiert, um noch größere Bewegungsfreiheit, noch mehr Tragekomfort zu erreichen. Das Ergebnis ist ein völlig neuer Anzug, eine einzigartige Kombination hinsichtlich Material und Design." verrät Klaus Hawerkamp, Senior Key Account Manager kurz vor der ersten offiziellen Präsentation.

Interschutz Hannover, Halle 12, Stand E65

Erfahren Sie mehr unter: www.lioninternational.com/interschutz

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.