Aktuelle Pressemitteilungen: Vereine/Institutionen


Vereine/Institutionen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Cleft-Kinder-Hilfe - Professor Sailer

Hoffnung für Cleft-Kinder durch Professor Sailer

(22.01.2015) LIPPEN-KIEFER-GAUMEN-SPALTEN (CLEFTS) Die Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten oder "Clefts" (Englisches Wort für "Spalte") gehören heutzutage zu den häufigsten angeborenen Fehlbildungen des Menschen. Jedes Jahr werden in Indien ungefähr 25 Mio. Kinder geboren unter denen ca. 30.000 Kinder an solchen Clefts leiden. Diese Gaumenspalte führt dazu, dass Nahrungsaufnahme und verständliches Sprechen erschwert werden. Manche Spalten können bis in das Auge hinein reichen...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsches Tierschutzbüro: Steinzeitmenschen sorgten für Aufsehen vor der ...

(19.01.2015) Pelz gehört in die Steinzeit, nicht auf den Laufsteg" unter diesem Motto demonstrierten heute Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüro e.V. vor der "Berlin Fashion Week". Als Steinzeitmenschen verkleidet machten sie auf das sinnlose Leiden und Sterben von Millionen Tieren für die Modeindustrie aufmerksam. Allein in der EU werden jährlich über 32 Millionen Füchse und Nerze gezüchtet, um sie nach wenigen Lebensmonaten zu töten und zu häuten. Ihr kurzes Dasein fristen...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Deutsche Tierschutzbüro stürmt Eröffnung der "Internationalen Grünen ...

(16.01.2015) Zwei Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüro e.V. haben soeben den offiziellen Presserundgang zur Eröffnung der "Internationalen Grünen Woche", der weltgrößten Landwirtschaftsmesse, in Berlin gestürmt, um gegen die industrielle Massentierhaltung zu demonstrieren. Während Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) das Band am Eingang der Messe durchschnitt, entrollten sie Schilder mit der Aufschrift "Stoppt Massentierhaltung" und forderten lautstark ein Ende...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Landkost-Ei - Supermärkte nehmen Eier ...

(13.01.2015) Im Sommer 2008 sorgte die Firma Landkost-Ei Erzeugergemeinschaft aus Brandenburg für einen Lebensmittelskandal. Tierschützer hatten damals aufgedeckt, dass die Firma Eier von Hühnern, die keinen Freilauf hatten, als Eier aus Freiland- und/oder Biohaltung verkaufte. Tatsächlich saßen die Tiere gestresst und apathisch wirkend dicht gedrängt in riesigen Hallen. Die Außengelände waren zugewachsen und offensichtlich länger nicht mehr genutzt worden. Nun ermittelt die...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Tierquälerei: Anzeige gegen Betreiber von "Schweinehochhaus" ...

(11.12.2014) Von außen wirkt das Schweinehochhaus in Maasdorf (Sachsen-Anhalt) wie eine von vielen Bausünden aus DDR-Zeiten, wäre da nicht ein Schild mit der Aufschrift "HIER INVESTIERT EUROPA IN DIE LÄNDLICHEN GEBIETE". Und tatsächlich ist das Prestigeobjekt des DDR-Regimes, das 1969 mit Unterstützung der Sowjetunion gebaut wurde, noch in Betrieb; mit Förderung des Landes Sachsen-Anhalt und der Europäischen Kommission. Auf 6 Etagen werden rund 500 Hybrid-Sauen für die...
M4Energy eG

1.110 Euro für Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig Markleeberg

(09.12.2014) Dresden/ Leipzig / Berlin. Im Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig Markleeberg war die Freude groß: Vor wenigen Tagen konnte die Geschäftsführerin Ulrike Herkner einen Scheck in Höhe von 1.110 Euro durch den Vorstand der M4Energy eG , Bernd Meier und Maik Junker und den neuen Besitzer des ersteigerten Friedensfahrttrikots Jens Böttcher in Empfang nehmen. Seit August wurde eines von zehn weltweit existierenden Trikots - original handsigniert von 15 ehemaligen...
gADmore! GmbH - Initiative "Nähe ist gut"

Verleihung des Nähe ist gut-Preises 2014

(04.12.2014) Die große Nachhaltigkeitsinitiative "Nähe ist gut" von Schwälbchen, Hassia, Rewe und Licher hat diesen Preis ins Leben gerufen, um Privatpersonen, Gruppen, Organisationen und Initiativen zu ehren. Diese wurden für ihr außergewöhnliches Engagement zum Wohle von Mensch und Natur in der Region ausgezeichnet und im Rahmen einer offiziellen Feierstunde von Jürgen Scheider (Regionsleiter Rewe Mitte), Ullrich Schweitzer (Geschäftsführer Marketing HassiaGruppe), Rainer...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

07.12.2014: Tierschutz-Demonstration vor Nerzfarm in Frankenförde (bei Berlin)

(03.12.2014) Rund 64% der weltweit für die Modeindustrie getöteten Nerze werden auf europäischen Farmen gehalten. In Deutschland gibt es noch ca. 9 Nerzfarmen, eine in der Nähe von Berlin, in Frankenförde. Dort werden bis zu 16.500 Nerze in winzigen Drahtgitterkäfigen gehalten. Im November hat auf der Farm in Frankenförde die sogenannte Erntezeit begonnen. So nennen die Züchter es, wenn sie die Nerze nach wenigen Lebensmonaten vergasen und häuten. Eine grausame Prozedur. Rund...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Demonstration vor Nerzfarm in Frankenförde genehmigt - Tierschutzbüro ...

(25.11.2014) Am 07.12.2014 wird die Tierschutzorganisation Deutsches Tierschutzbüro vor der Nerzfarm in Frankenförde demonstrieren. Mit Grablichtern und Holzkreuzen wollen die Tierschützer auf das sinnlose Sterben der Nerze für die Modeindustrie aufmerksam machen. Das Tierschutzbüro aus Berlin rechnet mit hunderten Teilnehmern aus ganz Deutschland. Kostenlose Pendelbusse sollen diese aus Potsdam und Berlin nach Frankenförde bringen. Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt das Tragen...
Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Strafanzeige: Landkost-Ei wegen Tierquälerei angezeigt – Eier werden in ...

(18.11.2014) Jetzt haben Aktivisten des Tierschutzvereins Deutsches Tierschutzbüro e.V. dokumentiert, wie bei Landkost-Ei Hühner für den Transport brutal in winzige Gitterwagen gepfercht werden. Der Verein hat bei der Staatsanwaltschaft Cottbus Strafanzeige wegen Tierquälerei erstattet. Im Sommer 2008 sorgte die Firma Landkost-Ei Erzeugergemeinschaft aus Brandenburg für einen Lebensmittelskandal. Tierschützer hatten damals aufgedeckt, dass die Firma Eier von Hühnern, die...

 

Seite:    1  9  13  15  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  39  41