Aktuelle Pressemitteilungen: Vereine/Institutionen


Vereine/Institutionen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

plusfreemedia GmbH

Gemeinnütziger NH/HH Recyclingverein spendet € 5.000 für Clean-up-MG e.V., ...

(22.06.2017) Wegberg/Mönchengladbach, 21. Juni, 2017. Im Rahmen seiner jährlichen Mitgliederversammlung übergab der NH/HH-Recyclingverein eine Spende von € 5.000 an Clean-up-MG e.V., eine Bürgerinitiative, die sich aktiv für ein sauberes und attraktives Stadtbild von Mönchengladbach einsetzt. Die Spendenübergabe fand im Städtischen Museum Abteiberg statt und wurde von der Firma Driescher initiiert, einem renommierten Hersteller von technischen Produkten für die Energieversorgung...
Dorfgemeinschaft Schönering - Kunst, Kultur, Gemeinschaft & Tradition

Dahoam ist es am schönsten - Vereine im Visier!

(20.06.2017) Dorfgemeinschaft Schönering - Kunst, Kultur, Gemeinschaft & Tradition Die Dorfgemeinschaft Schönering hält mit ihren Projekkten ihren Heimatort attraktiv und abwechslungsreich. Mit ihren Aktivitäten begeistert der Verein Jung und Alt für deren Heimat, deren Kultur, Gemeinschaft & Tradition! Zu den jährlichen Hauptprojekten zählen die Dorfplatzgestaltung zu Ostern, Wilherings Kreativ- und Handwerksmarkt am 26.10 und die Adventtage am Dorfplatz an den vier...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.

Keine Geldgeschenke ohne Gegenleistung - WEMID lehnt Erwerbstätigenkonto ab

(19.06.2017) Die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) fordert ein "Erwerbstätigenkonto" für jeden Erwachsenen, gefüllt mit 20 000 Euro beim Start ins Berufsleben. Diejenigen, die nicht studiert haben, sollen mehr erhalten. Das Geld soll für Qualifizierungsmaßnahmen, Existenzgründung oder ehrenamtlichem Engagement verwendet werden. Wie dieses Geschenk finanziert werden soll, lies die Ministerin offen. Der Bundesvorsitzende des Unternehmerverbandes "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. (WEMID)", Marco Altinger, lehnt diesen Vorschlag als realitätsfern ab: "Mehrere Gründe sprechen gegen dieses Geldgeschenk: erstens ist die nachhaltige Finanzierung völlig unklar, zweitens ist unklar, wer genau dieses Geld erhalten soll, so gibt es auch manche Menschen, die nie angestellt arbeiten und...
MDF Dienstleistungen Fischer

Keine Idee ist unmöglich!

(02.06.2017) Egal ob Sie eine große Lagerhalle bauen möchten oder Ihr eigenes Wohnhaus, alle Planungen finden in 3D statt und repräsentieren, nach einer ehrlichen und transparenten Beratung, ihre Wünsche und Vorstellungen als Modell. Auch NC und DSTV Stücklistendaten können maßgeschneidert angefertigt werden. 1997 gründete Mario Fischer das MDF Planungsbüro als Abteilung der M. Fischer Büro und Computerservice. Neben einem IT-Service, besteht auch eine Immobilienvermittlung und Betreuung. Das Planungsbüro besitzt als neustes Produkt einen individuellen, anpassbaren Balkon, zum Selbstaufbauen. Ein Designbalkon für jedes Gebäude und Größe. Vom klassischen, dennoch stilistischem Balkon, mit Glas-Geländer und Holzfußboden bis hin zu einem individuellem Balkon mit Überdachung und Plexiglas...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.

Bemühungen bei der Betriebsrente in kleinen und mittleren Unternehmen ...

(30.05.2017) Sehr erfreut über den nunmehr gefundenen Kompromiss bei der Stärkung der Betriebsrente zeigt sich der Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. (WEMID)" Der Bundestag wird diese Woche beschließen, dass es auch kleineren und mittleren Unternehmen möglich gemacht wird, eine Betriebsrente anzubieten. In Zukunft können dann Arbeitgeberverbände gemeinsam mit den Gewerkschaften Betriebsrenten anbieten. Der Bundesverband WEMID will hierzu in Gespräche mit den Gewerkschaften treten, wir wollen unseren Mitgliedern ein attraktives Angebot machen, das sie dann an ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter geben können. "Dies ist ein echter Durchbruch in den zähen Verhandlungen zur Zukunft der Rente. Betriebsrenten können für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr...
Showprogramm für Abendveranstaltungen mit Sabrina und Blub

Buntes Showprogramm bei Abendveranstaltung war Anziehungspunkt

(22.05.2017) Abendveranstaltung mit Gutem Essen, schönen Frauen und tollem Showprogramm! Stuttgart. Sinnlich und liebreizend, zugleich actiongeladen und ideenreich mutete beim Gala Abend der Gemeinschaft Gütesiegel Kanalbau das Showprogramm der Künstler an. Diese jährliche Feier, bei der sich die Ingenieure und schlauen Köpfe der Vereinigung gerne verwöhnen lassen, freut sich großer Beliebtheit in der Institution. Die Künstler verstanden es ausgezeichnet, ihr Publikum zu...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.

Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." ...

(12.05.2017) 10.5.17 Der Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V" vergibt 2017 erstmals einen Preis an Unternehmen, die sich in besonderer Weise um gelebte Werte in ihren Unternehmen verdient gemacht haben. In diesem Jahr wird die Kategorie, Allgemeinwohl, von der Jury bewertet. Insbesondere der persönliche Einsatz der Unternehmerpersönlichkeit für das Allgemeinwohl steht hier im Vordergrund. Die Preisträger werden in den verbandseigenen, sowie externen,...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.

Schluss mit der Neiddebatte um Selbständige

(09.05.2017) Der Präsident des Bundesverbands "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. (WEMID)", Marco Altinger, lehnt die von der SPD eingebrachte Zwangsmitgliedschaft in der gesetzlichen Rentenversicherung ab. "Die gesetzliche Rentenversicherung steht auf dem Kopf: es gibt schlichtweg zu wenig junge Einzahlerinnen und Einzahler, daher sucht die Arbeitsministerin Nahles in regelmäßigen Abständen nach neuen Einzahlerinnen und Einzahlern. Jetzt meint sie mit den Selbstständigen eine Gruppe zur Zwangsbeglückung gefunden zu haben. Wir Selbstständige sind aber durchaus in der Lage für uns selbst zu sorgen! Das gesetzliche Rentenniveau ist dank schwarz-roter Rentengeschenke in schwerer Schieflage. Diese politisch aber auch soziodemografisch bedingte Fehlentwicklung soll jetzt auf dem Rücken der...
DWW Frauennetzwerk

Keine Spur von Verzweiflung: Die Desperate Workwives

(27.04.2017) Wie kann das gehen - einerseits desperate, andererseits aber gar nicht verzweifelt? Ganz einfach: Im Online-Frauennetzwerk "Desperate Workwives" - oder kurz DWW - treffen sich seit 2010 die unterschiedlichsten Frauen und diskutieren über das Leben, die Familie, den Job und was jeden Tag so ansteht. Hier werden Freundschaften geschlossen und auch jede Menge geschäftliche Kooperationen. Und da kann es gut vorkommen, dass man heute völlig verzweifelt ist, durch die...
Private Initiative

Gegen Ausbeutung von Frauen in Rumänien

(10.03.2017) Rumänien ist eines der ärmsten Länder Europas. Viele Frauen sehen Arbeit auf Webcam-Sites als einzige Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt zu sichern. Und landen bald in einem Netz von finanzieller Abhängigkeit und virtueller sexueller Ausbeutung über einschlägige Websites. Die meisten sind Studentinnen, aber auch Akademikerinnen, Ehefrauen und Mütter. Es gibt etwa 2000 "Webcam-Studios" im Land, in denen Frauen 6 Nächte pro Woche und mindestens 8 Stunden pro Nacht...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  23  26  32